Summon Night 6 – Promo-Video veröffentlicht

    Bandai Namco gewährt mit einem ersten Video Einblick in Teil 6 der Reihe.

    Nach der Bekanntgabe des Erscheinungsdatums für Summon Night 6 beim Jump Festa-Event gibt es nun ein erstes Promo-Video.

    Bandai Namco Entertainment veröffentlichte ein erstes Promo-Video zu Summon Night 6: Lost Borders, das am 10. März für die Playstation 4 und die Playstation Vita erscheinen wird.

    Neben Charakteren aus früheren Summon Night-Spielen werden auch neue Charaktere im Spiel auftauchen, zum Beispiel ein Charakter namens „Isuto“, den Toshiki Masuda sprechen wird. Aus Summon Night werden „Touya Fukazaki“ gesprochen von Nobuyuki Hiyama und „Keel“ gesprochen von Yusuke Shirai, wiederkehren. Aus Summon Night Ex-These Yoake no Tsubasa, wird „Luchell“ gesprochen von Mai Nakahara erneut auftauchen. Aus dem 4. Teil, werden „Ray“ gesprochen von Yuki Tai, „Lisher“ gesprochen von Yuki Matsuoka und „Lyurm“ gesprochen von Yukari Tamura ein Comeback feiern. Last but not least, werden „Folth“ gesprochen von Hiroshi Kamiya, „Pariet“ gesprochen von Mariko Honda und „Torque“ gesprochen von Asami Sanada aus dem 5. Teil in den 6. übernommen.
    Charakter „Amu“ wird von Yui Ogura gesprochen werden, Raju von Ryota Asari.

    Die Geschichte spielt nicht in Lyndbaum, sondern in der Welt von Firuja. Als Raju eines Tages ein Meteoriten-artiges Objekt findet, das in Firuja vom Himmel gefallen ist, passiert weit entfernt bei Amu dasselbe – und beide machen sich auf, das Geheimnis um Firuja und die geheimnisvollen Wesen aus einer anderen Welt zu lüften.

    Summon Night 6: Lost Borders wird zum 15. Jubiläum der Summon Night-Serie veröffentlicht werden und am 10. März 2016 in Japan erscheinen.