République – DLCs angekündigt

Zum Launch auf der PlayStation 4 werden bereits drei DLCs erhältlich sein

GungHo Online Entertaiment gibt bekannt, dass bereits zum Launch der PlayStation 4-Edition ihres Indie-Stealth-Games République drei gratis Kostüme als DLCs für die Protagonistin erhätlich sein werden. Darunter befindet sich auch ein Outfit, welches von Kat aus Gravity Rush inspiriert wurde.

Am 25. März erscheint République für die PlayStation 4. Am selben Tag noch sollen drei Kostüme als Download im PSN Store erhältlich sein. Bis zum 4. April sollen die DLCs kostenfrei angeboten werden.

Zu den drei Outfits zählen:

  • Kat-Outfit: Durch die Zusammenarbeit mit Sony Computer Entertainment entstand für die PlayStation 4 ein Kat-Outfit, welches dem klassischen Anzug der Protagonistin aus Gravity Rush entspricht.
  • Die Wache (Pizrak): Dieser Aufzug erlaubt es Hope (der Protagonistin) sich durch eine hervorragende Verkleidung frei zwischen den Wachen zu bewegen. Der Spieler muss sich aber immer noch vorsehen nicht verdächtig aufzufallen, ansonsten kann er trotzdem entdeckt werden. Als Bonus kommt dieses Kostüm mit einem Taser, welcher über unendliche Aufladungen verfügt. Nicht jede Situation kann jedoch mit Gewalt gelöst werden!
  • Das „Speedrun-Outfit“: Mit diesem Kostüm wird Hopes Geschwindigkeit beachtlich gesteigert. Perfekt um vor Wachen zu flüchten oder neue Rekorde zu setzen. Als besonderes Extra wird auf dem Bildschirm während man mit diesem Outfit unterwegs ist ein Timer angezeigt, welcher es Spielern ermöglicht sich selbst zu messen und immer neue Rekorde aufzustellen.

Ursprünglich erschien République in Episoden für iOS- und Android-Smartphones, das durch eine Kickstart-Kampagne finanziert wurde. Nachträglich folgte das Schleich-Spiel auf dem PC und nun bringt NIS America die komplette fünfteilige Serie auf die PlayStation 4 in physischer Form in den Handel und als Downlaod im PSStore. République behandelt die Gesellschaft eines Überwachungsstaates in der modernen Internet-Zeit, in der Experimente an Probanten durch geführt werden, die Zeit ihres Lebens in der Forschungsanlage verbracht haben. Die Protagonistin Hope, eine von jenen Gefangenen, möchte aus der Einrichtung verschwinden. Und hier ist der Clue des Spiels, sie kontaktiert den Spieler und ihr müsst ihr indirekt über die Überwachungskameras den Weg nach draußen leiten. Es gibt Rätsel-Mechaniken, indem ihr den Sichtfeldern der Wachen ausweicht und euch in diverse elektronische Geräte hackt, um Hope die Flucht zuermöglichen.

QuelleGungHo Online Entertainment
Exitos
Leidenschaftlicher Gamer und Anime-Fan seit ich denken kann. Aufgewachsen in der Pokémon Game- sowie Anime-Generation und diesen Hobbys immernoch treu ergeben.