Resident Evil HD Remaster – Weltweit über 1 Million mal verkauft

    Wie der Publisher Capcom heute bekannt gab, hat sich Resident Evil HD Remaster weltweit über 1. Million mal verkauft.

    Evil HD Remaster ist damit, laut Capcom, der sich am schnellsten verkaufende Digitaltitel in der Firmengeschichte. Davor hatte das Spiel schon den Rekord im PlayStation Network gebrochen, als das sich am schnellsten am Veröffentlichungstag verkaufende Spiel.

    Das Survival-Horror-Game, ursprünglich im Jahre 1996 veröffentlicht und sechs Jahre darauf von Grund auf wiedererschaffen, sammelt auch weiterhin höchstes Lob ein. Das HD Remaster ist die perfekte Version sowohl für Fans der Serie, die ihre gruseligen Erinnerungen zurückholen wollen, als auch für Einsteiger, die das Spiel kennenlernen möchten, das der Spielewelt den Begriff „Survival Horror“ geschenkt hat. Die neue Fassung, erhältlich auf PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und PC, enthält viele Verbesserungen – wie deutlich aufgebohrte Präsentation, einen einfacheren Schwierigkeitsgrad, verschiedene Steuerungsvarianten und noch vieles mehr.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime