Resident Evil Revelations 2 – Neuigkeiten zu Barry Burton und dem Spiel

    Resident Evil Revelations 2
    © CAPCOM CO., LTD.

    Mit Resident Evil Revelations 2 bringt Capcom nicht nur ein neues Abenteuer in der Zombie verseuchten Welt heraus, zudem wird ein neues Release System genutzt.

    Einige haben sicherlich schon von Resident Evil Revelations 2 gehört, dem neuen Spiel von Capcom im Resident Evil Universum. In einen neuen Trailer wurde nun bekannt, das mit Barry Burton ein ziemlich beliebter S.T.A.R.S.-Kämpfer sein Comeback auf den Konsolen feiern wird.

    Die Geschichte wird sich um die verschwundene Tochter von Barry drehen. Um Moira zu finden, macht er sich auf den Weg zur Gefängnisinsel, zu ihrer Rettung. Zu seinem erstaunen findet er dort aber nicht nur die Infizierten, sondern auch ein ungewöhnliches kleines Mädchen. Sie verfügt über geheimnisvolle Kräfte, durch die Barry Gegner früher erkennt und verborgenes finden kann.

    Als Spieler werdet ihr zwischen beiden Charakteren Switchen müssen, da man mal die Durchlagskraft von barry braucht, dann aber auch wieder die Weitsicht des Mädchens benötigt.

    Was noch Neu ist bei diesem Titel, ist die Form vom Release. Es ist geplant, das man diese Game in Form von einzelnem Episoden veröffentlicht. Bisher sind vier Stück geplant. Die eigentliche Version auf Disk, wird erst später nach den Episoden erscheinen. Der bisherige Plan sieht wie folgt aus:

     PlayStation Store Nordamerika PlayStation Store EMEA  Xbox Live weltweitSteam weltweit
    Episode 1 17. Februar 18. Februar 18. Februar 18. Februar
    Episode 2 24. Februar 25. Februar 25. Februar 25. Februar
    Episode 3 03. März 04. März 04. März 04. März
    Episode 4 10. März 11. März 11. März 11. März

    Die einzelen Episoden werden für 5,99 Euro einzeln zu erwerben sein.

    Es wird zudem noch eine komplette Version als Digitalen Downlaod geben, die alle Episoden beinhalten wird für 24,99 Euro mit den folgenden Bonusinhalten:

    • Zwei zusätzliche Spin-Off-Kapitel, die sich auf die Geschichte der beiden neuen Figuren im Resident Evil-Universum konzentrieren: Moira Burton und Natalia Korda*
    • Extra-Kämpfer für den Raid-Modus: Hunk*

    Am 13 März wird dann auch die Disk Version ihr Release haben. Sie soll neben allen Digitalen Inhalten dann noch die Extras:

    • Extra-Kämpfer für den Raid-Modus: Albert Wesker*
    • Vier Alternativkostüme für Claire, Moira, Barry und Natalia*
    • “Throwback Stage Pack”, das vier exklusive Levels aus neueren Resident Evil-Titeln enthält*

    beinhalten. Zudem wird das Spiel, auch in der FSK 16 Version ungeschnitten auf den Markt kommen bei uns, nach jetzigem Stand.

    Neben den Konsolen PS 3, PS 4, Xbox 360 und Xbox One, wird das Spiel auch für den PC verfügbar sein, sowohl Digital, als auch auf Disk. Der genaue Preis für die Disk Version ist noch nicht bekannt.