Root Double – Kickstarter Kampagne für englische Lokalisierung gestartet

    Visual Novel Lokalisierung

    Root Double
    Root Double

    Sekai Projekt startete eine Kickstarter Kampagne für eine englische Lokalisierung der Visual Novel Root Double. Insgesamt werden für das Projekt 135.000$ (umgerechnet ca. 125.546,35 Euro) benötigt.

    Root Double wurde von Regista entwickelt, das Drehbuch kommt von Takumi Nakazawa. Die Geschichte spielt im Jahr 2030. Die Geschäfte laufen wie gewohnt in der Forschungsstadt Rokimei, bis mehrere Explosionen plötzlich aus Kernforschungszentrum LABO kommen. Die Stadt entsendet darauf hin Sirius, eine Elite-Rettungsmannschaft, die sich darum kümmern soll. Allerdings beginnt der Kernreaktor zu schmelzen und die Anlage sperrt die Mitglieder von Sirius und den überlebenden Forschern ein. Dazu kommt, dass es nicht genügend Anti-Strahlen Medizin gibt und überall Strahlung austritt.

    Das Spiel bietet zwei unterschiedliche spielbare Charaktere, zum einem Watase Kasasagi,der Kaptein einer Rettungsmannschaft, der seine Erinnerung während der Katastrophe verloren hat und Natsuhiko Tenkawa, einen Studenten.

    Für eine digitale Version des Spiels muss man $30 spenden, für eine physische Version sind $60 oder mehr nötig.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime