Zu besuch bei Capcom Germany

    Heute waren wir ein wenig außer Haus für euch. Wir haben in Hamburg unseren Rezensionspartner Capcom Germany besucht und haben ein bisschen mit Lars gequatscht.

    Neben den kommeden Spielen wir Project X Zone, Lost Planet 3, neuen Spielen wie Remember Me und anderen, gingen die Gespräche auch über ältere Titel, sowie das von uns mit einer Rezension versehene Monster Hunter 3 Ultimate.

    Natürlich war unser Thema auch „One vs. Four“ und was dies für die Spiele, die Messen und die Zukunft der Games bedeutet. Leider können wir euch vieles nicht direkt erzählen, da es nicht alles offiziell war, was wir besprochen haben.

    Was wir euch aber sagen können, wir haben zwei Spiele erhalten welche wir uns in nächster Zeit für euch in Ruhe ansehen werden. Zum einen Dragon’s Dogma Dark Arisen und zum anderen Resident Evil Revelations. Ebenso wird es in ziemlich naher Zukunft noch eine Überraschung geben, aber davon mehr wenn es soweit ist.

    Insgesamt waren wir gut 2 Stunden vor Ort und haben ein wirklich angenehmes Gespräch geführt. Es wurden normale Themen, wie auch kritische Punkte erläutert. An dieser Stelle nochmals unser Dank an Lars, das er sich die Zeit genommen hat und für die beiden Rezensionsexemplare.

    Es wird definitiv nicht unser letzter Besuch gewesen sein bei unserem Rezensionspartner und wir freuen uns schon auf das nächste Meeting.

    Für euch der Drachenwolf

     

     

     

     

     

     

     

     

    Bildquelle: Capcom