Shigeru Miyamoto verrät Marios vollen Namen zum 30. Geburtstag

    Super Mario Maker - News
    © Nintendo

    Mario Schöpfer Shigeru Miyamoto verriet im Rahmen eine Pressekonferenz zum 30-jährigen Jubiläum von Mario, den vollen Namen des Klempners.

    In dem Film Super Mario Bros., der 1993 erschien, fragte ein Polizist in einer Szene, nach den Namen der beiden Brüder. Mario antwortete „Mario Mario“ insbesondere diese Szene wurde sehr verspottet (neben den ganzen Film).

    Shigeru Miyamoto bestätigte nun auf der Konfernzen, dass der Name von Mario tatsächlich Mario Mario ist und Luigi folglich Luigi Mario heißt.

    Der Klempner feiert aktuell seinen 30-jährigen Geburtstag. Nintendo veröffentlichte vor kurzen den Super Mario Maker und viele Fans erstellten Geburtstags Videos.

    Nintendo veröffentlichte daraufhin ein Thank you Video, dass viele Aktionen von Fans zeigt.

    auf dem englischen Nintendo YouTube Kanal wurde ein Video veröffentlicht. In dem Video sieht man ein Interview mit Miyamoto aus den 1980er Jahren und heute. Miyamoto und der Designer Takashi Tezuka reden darüber, wie Videospiele erschaffen werden.

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime