Splatoon – Operation Goldfisch Trailer

    Splatoon - News
    © Nintendo

    Nintendo stellt den neuen Rangkampf-Modus Operation Goldfisch mit einem Trailer vor.

    Es wurde schon am Rande des großen Updates von Splatoon erwähnt, das Anfang des Monats stattfand, und nun gibt es Details zu Operation Goldfisch. Es handelt sich hier um einen neuen speziellen Rangkampf-Modus, wo Tempo und Teamspiel eine entscheidende Rolle spielen werden.

    Wer die mächtige Goldfisch Kanone hat, muss sie in die gegnerische Basis bringen, was ohne Schutz des Teams kaum schaffbar ist, trotz der immensen Feuerkraft dieser Waffe. Somit ist es nicht nur wichtig als erster in der Mitte zu sein, ohne Schutz von seinem Team verliert man die Kanone schneller als man denkt.

    Diesen Samstagmorgen wird der Rangkampf-Modus Operation Goldfisch ins Spiel kommen. Freut euch auf eine farbtastische neue Herausforderung Inklinge.

    Mit Splatoon geht man bei Nintendo ähnliche Wege wie mit Mario Kart und hat ein Spiel konzipiert, was sich an die ganze Familie wendet. Während man sich, mit seinen individuell gestalteten Avataren, mit Farben bespritzt, füllt man nebenher das Feld mit der eigenen Farbe. Zudem kann man sich auch in einen Tintenfisch verwandeln, welcher durch die eigene Farbe schwimmen oder sich darin verstecken kann. Klingt kurios, macht aber einen unglaublichen Spaß.

    Bewusst ist dieses Spiel so erstellt worden, das sich die farbenfrohen lustigen Kämpfe um das Revier, für Jung und Alt eignen. Wie bei Mario Kart soll das Spielsystem die ganze Familie ansprechen, ohne dabei auf Gewalt zu setzen, denn im Vordergrund steht der Spielspaß.

    Das Spiel Splatoon ist am 29. Mai 2015 als Standard Version und als amiibo Bundle erschienen. Am 19. Juni kam das Wii U Bundle, mit einer schwarzen Konsole in der 32 GB Version und dem Game heraus.