Sword Art Online: Lost Song – weiterer spielbarer Charakter enthüllt

    Sword Art Online -Lost Song- - neuer Trailer veröffentlicht mit mehr Ingame Einblicken
    © 2014 KADOKAWA © SAO II Project © BANDAI NAMCO Games Inc.

    Das Spiel Sword Art Online: Lost Song  kommt Ende des Monats heraus und nun wurde ein weiterer spielbarer Charakter enthüllt.

    Sword Art Online: Lost Song – Yuuki
    © 2014 KADOKAWA © SAO II Project © BANDAI NAMCO Games Inc.

    Wie nun bekannt wurde, wird bei dem Bandai Namco Games Spiel Sword Art Online: Lost Song zum Start ein weiterer spielbarer Charakter dabei sein, der bisher nicht bestätigt war. Es handelt sich um Yuuki, dem Mädchen das Fans unter anderem aus der zweiten Staffel der Anime-Serie kennen.

    Auf dem neuen Alfheim Kontinent Svart wird ein Ort liegen wo man als Spieler seine Gruppe aufbaut und ausstattet, bevor man in die Welt aufbricht. Es sollen Gruppen mit bis zu vier Spielern im Kooperativen Modus möglich sein. Zudem wird es neben neuen Questen, natürlich auch neue Charaktere geben, sowie ein Gameplay System, das auf Flug basiert und natürlich auch Magie zulassen wird.

    Das Spiel ist dieses mal so konzipiert, das es leicht auf anderen Märkten erscheinen kann. So sind neben der japanischen Sprachausgabe, auch fest Untertitel in chinesisch und englisch eingeplant für die Version in Japan.

    Im Trailer zu Seven hat man den Song „Cynthia no Hikari (Cynthia’s Light)“ von „Eir Aoi“ im Background und im Rain Trailer ist es der Song „Yoru no Niji o Koete (Over the Night Rainbow)“ von „Luna Haruna“, welcher dort zu hören ist.

    Sword Art Online -Lost Song- wird in Japan am 26 März 2015 für die PS 3 und die PS Vita erscheinen. Es ist geplant sowohl eine Standard Version, als auch eine Limited Edition, welche unter anderem eine Soundtrack CD, ein Mini Clear-Poster, ein Booklet und mehr beiliegen. Obwohl man mehrere Sprachen eingeplant hat, gibt bisher keine Angaben dazu ob und wann ein Release im Westen kommen wird von dem Spiel.