Sword Art Online -Lost Song- – zwei Charaktere kehren zurück

    Sword Art Online -Lost Song- – zwei Charaktere kehren zurück
    © Dengeki PlayStation / Kadokawa © 2014 KADOKAWA © SAO II Project © BANDAI NAMCO Games Inc.

    Wir haben schon mehrmals von dem kommenden neuen Game Sword Art Online -Lost Song- von Bandai Namco Games bei uns berichtet.

    Nun gibt es eine interessante Neuigkeit.  Wie das Dengeki PlayStation Magazine von Kadokawa verkündet hat, werden die Charaktere Strea und Argo in dem kommenden Sword Art Online -Lost Song- mit von der Party sein.

    Argo kennen die Fans aus der Anime-Serie, er ist kein unbekannter in Deutschland und viele werden sich freuen, das er neben Philia und Klein mit dabei ist. Bei Strea wird es etwas anders aussehen, sie kam in der Anime-Serie nie vor, daher werden sie nur Spieler von Sword Art Online: Infinity Moment, welches für die PSP erschienen ist.

    Beide werden im neusten Sword Art Online Spiel vorkommen und die Welt noch authentischer gestalten.  Als Synchronsprecher sind dafür „Shiori Izawa“ für die Rolle vonArgo eingeplant und „Sachika Misawa“ für  die Rolle von Strea.

    Sword Art Online -Lost Song- wird in Japan am 26 März 2015 für die PS 3 und die PS Vita erscheinen. Es ist geplant sowohl eine Standard Version, als auch eine Limited Edition. Obwohl man mehrere Sprachen eingeplant hat, gibt es keine Angaben darüber ob und wann ein Release im Westen kommt.