Takara Tomy – Position des CEO/Representative wurde neu besetzt

    Takara Tomy - Logo
    © TOMY Company, Ltd

    Die japansiche Firma Takara Tomy erhält einen neuen CEO/Representative.

    Mit der Produktion von Spielzeug und Games beschäftigt sich die japanische Firma Takara Tomy. Das Unternehmen besteht seit 1924, damals wurde es unter dem Namen Tomiyama gegründet und 1963 in Tomy umbenannt, nachdem es acht Jahre vorher mit dem Rivalen Takara fusioniert war. Wie man nun bei Takara Tomy bekannt gab, wird es einen Wechsel in der Führungsabteilung geben in diesem Sommer.

    Es handelt sich um die Position des Representative Director und CEO, welcher derzeit mit „Kantaro Tomiyama“ besetzt ist. Dieser wird von von „Harold George Meij“ abgelöst, welcher der neue Representative Director und CEO des Unternehmens wird.

    Herr Meij wird am dem 24 Juni 2015 offiziell die Stelle von Herrn Tomiyama übernehmen bei Takara Tomy.