Neues Teenage Mutant Ninja Turtles – Game wird von Platinum Games entwickelt

    Noch dieses Jahr erscheint ein neues Spiel rund um Leo, Donny, Raph und Mikey.

    Activision hat bestätigt, dass im Sommer ein neues Teenage Mutant Ninja Turtles-Spiel für mehrere Konsolen und den PC erscheinen soll, und welches Studio an diesem Titel, der Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutants in Manhattan heißen wird, arbeitet.

    Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutants in Manhattan soll im Sommer für den PC, die Playstation 4, die Playstation 3, die Xbox One und die Xbox 360 erscheinen. Activision hat auch schon einen Trailer für das kommende Action-Game veröffentlicht. Das Studio, das für die Entwicklung des Games zuständig ist, ist kein geringeres als das japanische Studio Platinum Games. Andere Spiele dieses Studios sind zum Beispiel Bayonetta oder Transformers: Devastation.

    Im Spiel soll sich der Spieler an der Seite seiner Turtles-Brüder durch Manhattan kämpfen und dabei die Kanalisation, U-Bahn und die Straßen der Stadt vor Shredders Gefolge beschützen. Es wird einen 4-Spieler-Modus geben und eine originale Story von Teenage Mutant Ninja Turtles-Autor Tom Waltz.

    Wann das Action-Game Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutants in Manhattan genau erscheinen soll, ist bisher noch nicht bekannt.