Viele Beat’em-Up-Spieler haben gespannt auf die Teilnahme von Nina Williams an TEKKEN 7 Fated Retribution gewartet.

BANDAI NAMCO Entertainment Europe hat nun die Wünsche der Fans erfüllt und die Kämpferin offiziell für den nächsten Titel der TEKKEN-Saga bestätigt.

Tekken 7 Artwork / © Bandai
Tekken 7 Artwork / © Bandai

Außerdem hat BANDAI NAMCO Entertainment Europe bekannt gegeben, dass TEKKEN 7 Fated Retribution am großen Beat’em-Up-Turnier EVO 2016 teilnehmen wird. EVO 2016 bringt die weltbesten TEKKEN-Spieler für ein knallhartes Iron Fist Tournament zusammen. Jeder Teilnehmer kämpft dabei für den Stolz seiner Nation, die Ehre, sein Können unter Beweis zu stellen und natürlich um satte Geldpreise. Fans von Nina Williams, die die Amazone in ihrer besten Kampf-Verfassung sehen möchten, sollten aufmerksam die Kampfrunden auf der EVO 2016 im Auge behalten. Die EVO 2016 findet vom 15. bis 17. Juli in Las Vegas, NV., USA statt.

Tekken 7 / © Bandai
Tekken 7 / © Bandai
Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime