Uta Pri Island App – Service wird im März beendet

    Die App läuft nur noch bis zum 31. März.

    Broccoli Logo / © Broccoli
    Broccoli Logo / © Broccoli

    Laut Entwickler Broccoli wird der Service für die Uta Pri Island App Ende März eingestellt werden.

    Am 31. März um 1:59 Uhr soll der Service der Uta no  Prince Sama Spiel-App eingestellt werden. In besagter App wählt der Spieler einen von elf Charakteren aus der Uta no Prince Sama-Welt aus und kommt genau diesem Charakter näher, indem Mini-Spiele gemeistert werden. Durch diese Mini-Spiele können auch Dekorationen freigeschalten werden, mit denen die Spieler ihre eigenen Räume im Spiel gestalten können. An sich ist das Spiel kostenlos – es gibt allerdings Items, die in-game gekauft werden können.

    Der Entwickler Broccoli teilt mit, dass Spieler die Juwelen, die im Spiel geltende Währung, noch bis zum Schluss ausgeben können – beziehungsweise können sie wahrscheinlich auch eine Rückerstattung für gekaufte Juwelen bekommen. In-game-Käufe werden nur noch bis zum 24. Februar möglich sein.

    Das Spiel Uta Pri Island war im Dezember 2014 als App für iOS- und Android-Geräte veröffentlicht worden.