Sowohl die Games als auch die Anime zu Uta no Prince-sama erfreuen sich weltweit einer großen Beliebtheit, vor allem bei Frauen.

In den kommenden Specials zu UtaPri, stellen wir euch einiges zum Franchise der singenden Boys vor. Bei unserem ersten Special, starten wir mit einer Vorstellung der Protagonistin Haruka Nanami und den jungen Idols von ST☆RISH. Im nächsten Part bekommt ihr dann Informationen über QUARTET NIGHT und HE★VENS.

Uta no Prince-sama UtaPri
ST☆RISH

8Heroine (Haruka Nanami) [CV: Miyuki Sawashiro]

© 十壱 (pixiv.net)

Nanami ist die Heroine der Games und auch eine der Anime-Protagonisten aus UtaPri.

In den Spielen kann der Spieler den Namen aussuchen, im Anime heißt sie Haruka Nanami. Sie geht auf die Saotome Academy, um Songwriterin zu werden. Als sie klein war, hatte sie ein schwaches Immunsystem, daher schickten ihre Eltern sie zu ihrer Großmutter aufs Land. Diese brachte ihr das Klavierspielen und Notenlosen bei, was auch ihre Begeisterung zur Musik weckte.

Sie ist ein großer Fan von dem Künstler Hayato, der sich als Tokiya Ichinose entpuppt und ebenfalls auf ihre Schule geht. Während sie an der Akademie lernt, ihre eigenen Songs zu schreiben, trifft sie immer mehr neue Sänger, die sich später für Nanami zu der Band ST☆RISH zusammenschließen. Aufgrund ihrer außergewöhnlichen Kompositionen wird sie auch als „Göttin der Musik“ bezeichnet. Ihr Wesen ist ruhig, hilfsbereit aber auch etwas schüchtern und naiv. Im Spiel hilft sie dem Jungen ihrer Wahl dabei, sein Ziel zu erreichen. Dabei verlieben sich die beiden ineinander. Im Anime läuft das etwas anders, da verlieben sich die Jungs zwar in Haruka, sie selbst suchte sich aber in den vergangenen 4 Staffeln keinen Partner raus. Obwohl es in der ersten Staffel noch so aussah, als könnte Tokiya ihr Favorit und zukünftiger Partner sein.

7Otoya Ittoki [CV: Takuma Terashima]

© Kurahana Chinatsu

Otoya Ittoki ist ein Mitglied von ST☆RISH und daher einer der Protagonisten von UtaPri.

Zusammen mit Nanami, Natsuki und Masato besucht er die A Class der Saotome Academy. Zudem spielt er sehr gut Gitarre. Er teilt sich ein Zimmer mit Tokiya, der das totale Gegenteil von ihm ist. Dennoch kommen beide gut miteinander aus.

Sein Charakter ist laut, lebhaft und ungestüm. Er trägt immer ein breites Lächeln im Gesicht und versucht gute Stimmung zu verbreiten. Seine Vergangenheit dagegen sieht leider nicht sonderlich glücklich aus. Seine Mutter, Kotomi Aijima, verstarb bei einem Autounfall. Cecil Aijima is also sein Halbbruder, der den gleichen Nachnamen trägt wie Otoyas Mutter. Seinen Vater kennt er nicht, weshalb er nach dem Tod der Mutter auch in einem Waisenhaus aufwächst. Im Verlauf der Spiele kommt schließlich heraus, dass sein Vater am Leben und niemand anderes als Shining Saotome ist. Nun dürfte vielen klar sein, woher Otoya sein sonniges Gemüt hat. In der 4. Staffel des Anime wird ebenfalls näher auf Otoyas Vergangenheit eingegangen, doch die Story unterscheidet sich dabei gewaltig von der der Games.

Wie die anderen der Band verliebt auch er sich Haruka, doch obwohl er vor Selbstbewusstsein strotzt, ist er in Sachen Liebe ein kleiner Tollpatsch.

6Tokiya Ichinose [CV: Mamoru Miyano]

© Kurahana Chinatsu

Tokiya Ichinose ist ein Mitglied von ST☆RISH und daher einer der Protagonisten von UtaPri.

Zusammen mit Syo und Ren besucht er die S Class der Saotome Academy. Im Anime kommt er zu einem späteren Zeitpunkt in die A Class, was in den Games nicht der Fall ist. Sein Zimmer teilt er sich mit Otoya, mit welchem er eine gute Freundschaft pflegt.

Bevor er sich mit den anderen zu der Band zusammenschließt, reist er als der erfolgreiche Sänger Hayato, von dem auch Haruka ein Fan ist, durch Japan. Als Hayato ist er ein freundlicher und fröhlicher Charakter, doch seine wahre Natur ist ruhig, kühl und berechnend. Er gilt sogar als Perfektionist, doch sein Gesang besitzt keine Leidenschaft. Nachdem er allerdings auf Haruka trifft, ändert sich dies. Er schmeißt seine Karriere als Hayato hin und tritt ST☆RISH bei. Aufgrund seines Wunsches, ein Idol zu werden, wandte sich seine Familie von ihm ab. Er hat bis heute kein gutes Verhältnis zu seinen Eltern.

Er verliebt sich in Haruka, weil diese an ihn glaubt und dies auch offenherzig zeigt. Denn sie liebt seine Musik, egal ob als Hayato oder als Tokiya Ichinose. 

5Masato Hijirikawa [CV: Kenichi Suzumura]

© Kurahana Chinatsu

Masato Hijirikawa ist ein Mitglied von ST☆RISH und daher einer der Protagonisten von UtaPri.

Zusammen mit Nanami, Natsuki und Otoya besucht er die A Class der Saotome Academy. Er teilt sich in der Schule ein Zimmer mit Ren Jinguji, welchen er schon aus Kindheitstagen kennt.

Masato ist wie Tokiya ein eher ruhiger Zeitgenosse, darum verstehen die beiden sich auch so gut und sind oft im Einklang. Er wirkt sehr ernsthaft und gefasst, selbst in den chaotischsten Situationen. Dies liegt wohl vor allem an seiner Familie. Der Hijirikawa-Klan ist eine sehr traditionell orientierte Familie. Er ist zudem der älteste Sohn und soll später das Familienunternehmen übernehmen. Sein Vater war natürlich dementsprechend ungehalten, als Masato beschloss auf die Saotome Academy zu gehen. Er versprach seinem Vater, dass er dort nur ein Jahr verbringen würde. Doch zum Ende hin, folgte er weiterhin seinem Traum und schloss sich natürlich ST☆RISH an.

In Haruka verliebte er sich schon relativ früh. Das erste Mal traf er sie an einem verschneiten Wintertag. Zusammen mit ein paar Kindern sang sie auf einem Spielplatz das Lied „Twinkle, Twinkle, Little Star“. Seine sanfte und fürsorgliche Seite, zeigt er daher nur ihr gegenüber. Obwohl ihm auch dies oft eher schwerfällt.

4Ren Jinguji [CV: Junichi Suwabe]

© Kurahana Chinatsu

Ren Jinguji ist ein Mitglied von ST☆RISH und daher einer der Protagonisten von UtaPri.

Zusammen mit Syo und Tokiya besucht er die S Class der Saotome Academy. Sein Zimmer teilt er sich mit seinem Kindheitsfreund Masato.


Ren ist der typische Frauenschwarm. Er ist ein Freigeist und scheint vor allem am Anfang sein Ziel, ein Idol zu werden nicht sonderlich ernst zu nehmen. Viel lieber flirtet er mit den Frauen, die ihn ständig umringen. Ren ist der dritte Sohn der Jinguji Familie und verlor seine Mutter, als er noch ein Kind war. Diese war zu ihrer Zeit ein bekanntes Idol. Sein älterer Bruder Seiichirou soll das Familienunternehmen, weshalb dieser wenig Zeit für Ren aufbringen kann. Denn er ist mit Meetings und anderen kram beschäftigt. Daher ist ihr Verhältnis ziemlich distanziert und formell. Später kommt allerdings heraus, das sein Bruder ihn deshalb so vernachlässigte, damit Ren nicht in das Familienunternehmen miteinbezogen werden musste und so seine eigenen Ziele verfolgen konnte.

Obwohl Ren es liebt, mit Frauen zu flirten, verliebt er sich in das sanfte Wesen von Haruka. Diese half ihm dabei, die Leidenschaft für Musik zu entfachen und seine musikalischen Fähigkeiten zu erkennen. Er spielt daher auch sehr gut Saxophon. Liebevoll nennt er sein Instrument meistens „My Lady“ oder „Kleines Lamm“.

3Syo Kurusu [CV: Hiro Shimono]

© Kurahana Chinatsu

Syo Kurusu ist ein Mitglied von ST☆RISH und daher einer der Protagonisten von UtaPri.

Zusammen mit Ren und Tokiya besucht er die S Class der Saotome Academy. Sein Zimmer teilt er sich mit Natsuki Shinomiya.

Syo hat oft mit seiner Körpergröße zu kämpfen. Mit rund 161 cm ist er der Kleinste von ST☆RISH. Daher ist es ihm wichtig, regelmäßig der Welt zu zeigen, wie männlich er ist. Er besitzt viel Energie, ist laut und auch relativ leicht auf die Palme zu bringen. Sein großes Vorbild an Männlichkeit ist Ryuya Hyuga. Dieser ist sein Lehrer an der Akademie und spielt zudem oft den Hauptcharakter in diversen Actionfilmen. Im Game hat er Probleme mit dem Herzen, die vor allem dann auftreten, wenn er sich überanstrengt. Trotzdem entscheidet er sich für sein Ziel, wie Ryuya ein Idol zu werden. Zudem hat er einen jüngeren Zwillingsbruder Kaoru, der immer versucht ihn so gut wie möglich zu beschützen. Syos Mutter ist Dirigentin und arbeitet viel im Ausland, sein Vater ist ein Stylist und arbeitet in der Shining Agentur.

Im Anime sind Syo und Natsuki Sandkastenfreunde. Zudem verursachte Natsuki die Höhenangst bei Syo, indem sie beim Spielen auf deinen Turm gelangten. Syo stürzte beinahe in den Tod und wurde zudem noch nicht einmal von Natsuki festgehalten, als dieser drohte abzurutschen. Beide lebten damals zusammen in Frankreich.

Syo versucht Haruka immer wieder seine Männlichkeit zu beweisen und schenkt ihr immer sein breitestes Lächeln. Um Haruka für einem Sturz von einer Brücke zu retten, überwindet er seine Höhenangst.

2Natsuki Shinomiya [CV: Kishou Taniyama]

© Kurahana Chinatsu

Natsuki Shinomiya ist ein Mitglied von ST☆RISH und daher einer der Protagonisten von UtaPri.

Er besitzt einen fröhlichen und sehr naiven Charakter und hat eine große Leidenschaft für niedliche Dinge. Zudem liebt er es, zu kochen, obwohl er dafür keinerlei Talent besitzt. Daher graut es den Leuten immer davor, seine Gerichte zu probieren. Er spielt sehr gut Violine und nahm mit Syo an den verschiedensten Wettbewerben teil. Wenn es darum ging, ein Lied zu komponieren, galt er schon immer als Genie. In seiner Jugend war er in seine Lehrerin verliebt. Deshalb schrieb er ihr ein Lied mit dem Titel „Satsuki“. Doch sie kopierte den Song, um selbst erfolgreich durchzustarten. Dieser Vertrauensbruch hat ihn traumtaisiert. Natsuki leidet seit dem unter dem „Gemini Syndrom“ und erschuf so eine andere Seite von sich, die sich Satsuki nennt. Satsuki erscheint nur, wenn Natsuki seine Brille abnimmt. Satsuki ist laut, aggressiv und wild. Seine wichtigste Aufgabe ist es, Natsuki vor allem Schaden zu schützen. Doch auch er besitzt ein gutes Gespür für Musik.

Sowohl Natsuki als auch Satsuki verlieben sich in Haruka. Natsuki weil sie natürlich verdammt niedlich ist und sie außerdem an seinen Hund Elisabeth erinnert. Satsuki dagegen verliebt sich in sie, weil sie sich trotz ihres schwachen Wesens entgegen stellt, denn er ist nicht gerade ein Nice-Guy. Sie sagt ihm die Meinung und sorgt sich um ihn genauso wie um Natsuki selbst. Natsuki geht zusammen mit Haruka, Masato und Otoya in die A Class der Saotome Academy. Sein Zimmer teilt er sich mit Syo.

1Cecil Aijima [CV: Kousuke Toriumi]

© Kurahana Chinatsu

Cecil Aijima ist ein Mitglied von ST☆RISH und daher einer der Protagonisten von UtaPri.

Cecil ist zu Beginn ein typischer Prinz, der vor allem seine Probleme mit den japanischen Gepflogenheiten hat. Er stammt aus der Königsfamilie von Agnapolis, doch da er Halbjapaner ist, wird er von seiner Familie nicht akzeptiert. Diese verfluchen ihn und schicken ihn in der Gestalt einer schwarzen Katze nach Japan. Haruka kümmert sich um ihn und seine Liebe zu ihr, verwandelt ihn schließlich zurück in einen Menschen. Anfangs nimmt er das Ziel, ein Idol zu werden nicht sonderlich ernst, sondern verbringt lieber seine Zeit damit, Haruka zu umgarnen. Er ist etwas eingebildet, bevormundet gerne andere und hat Schweirigkeiten damit, die Gefühle seines Gegenübers richtig zu deuten.  Obwohl er mit der Idee ein Idol zu werden hadert, spielt er leidenschaftlich gerne Flöte.

Er tritt ST☆RISH erst etwas später bei, und kommt anfangs nicht gut mit seinen Bandkollegen aus. Doch das legt sich nach und nach und Cecil beginnt, das Leben als Idol ernster anzugehen. Im Verlauf der Games erfährt man außerdem, dass Otoya und Cecil die selbe Mutter haben und daher Halbbrüder sind. Leider wird dies im Anime bisher nicht erwähnt.

ST☆RISH ist eine sehr bunt gemischte Truppe, mit vielen unterschiedlichen Charakteren, so das eigentlich für jeden Geschmack was dabei ist. Zu meinen persönlichen Favoriten gehören Otoya, Tokiya und Masato. Obwohl auch die anderen vier mir sehr am Herzen liegen.

Kommentiere den Artikel (Deine Daten werden nicht veröffentlicht und jeder Kommentar wird vorher moderiert)

Dein Kommentar
Dein Name