Pokémon Tekken wird nicht für den Nintendo 3DS erscheinen

Aus mehreren Gründen wird Pokémon Tekken wohl den Arcades und der Wii U vorbehalten bleiben.

Pokémon Tekken / © Nintendo
Pokémon Tekken / © Nintendo

In einem Interview hat ein Produzent von Pokémon Tekken darüber gesprochen, warum wohl keine Nintendo 3DS-Version von Pokémon Tekken erscheinen wird.

Laut Produzent Masaaki Hoshino war bereits die Umsetzung für die Wii U von Pokémon Tekken, das in Japan Pokkén Tournament heißt, eine große Herausforderung. Ursprünglich war es nämlich ein Arcade-Automaten-Spiel für Spielhallen in Japan. Die Grafik und Umsetzung schien also laut Hoshino schon für die Wii U eine Herausforderung gewesen, und wäre allem Anschein nach auf dem Nintendo 3DS nicht umsetzbar.

Pokémon Tekken
Pokémon Tekken / © Nintendo

Neben dem im Gegensatz zur Wii U schwächeren Nintendo 3DS scheint wohl auch die Finanzierung ein Problem darzustellen, das eine Entwicklung von Pokémon Tekken für den 3DS unterbindet. Katsuhiro Harada, Tekken-Produzent, teilte ganz deutlich mit, dass das Budget des Spiels wohl definitiv nicht für eine Handheld-Version ausreichen würde.

Pokémon Tekken erscheint am 18. März für die Wii U und kann auf Amazon vorbestellt werden.