Pokkén Tournament – Video mit Skelabra im Spotlight wurde veröffentlicht

Spiel kommt am 18. März für die Wii U raus.

Bandai Namco Entertainment hat ein Vorstellungsvideo für ihr Spiel „Pokkén Tournament“ auf der Game Party Japan 2016 in Chiba veröffentlicht. Im Video sieht man das Pokémon Skelabra.

Das Spiel erschien im Juli in den japanischen Spielhallen. Die acht spielbaren Pokémon, die beim Start dabei waren, sind Glurak, Snibunna, Lucario, Machomei, Guardevoir, Suicune, Gengar und Pikachu. Lohgock, maskiertes Pikachu und Gewaldro wurden dann später hinzugefügt. Support Pokémon, die einem behilflich sein können im Kampf, sind Emolga, Lapras, Serpifeu, Amphizel, Evoli, Fynx und einige mehr.

In Kämpfen hat man außerdem zwei Phasen. Während eines normalen Spiels füllt sich die Anzeige eines Pokémons und man kann den „Resonance Burst“ aktivieren. Danach ist das Pokémon für eine kurze Zeit verstärkt und kann spezielle Attacken einsetzen.

Bandai Namco Entertainment wird ein Bundle mit Pokkén Tournament anbieten, welches 36.800 Yen (ungefähr 280€) kosten soll. Das Spiel allein wird für rund 50€ erhältlich sein. Die Leute, die das Spiel jetzt schon vorbestellen, werden eine exklusive Mewtwo-amiibo-Karte erhalten. Pokkén Tournament wird in Europa, Nordamerika und Japan am 18. März erscheinen.

Das Spiel wird einen Tutorial- und mehrere Einzelspieler-Modi enthalten sowie einen Online-Modus, über den sich Spieler über ganz Japan vernetzen können.