XBlaze Lost: Memories – Veröffentlichung im April

    Der Verlauf des schon im vergangenen September angekündigten XBlaze Lost: Memories startet nun für PS3 und PS Vita am 09.04.2015 in Japan.

    XBlaze Lost: Memories ist das Sequel zu XBlaze Code: Embryo, ist jedoch auch spielbar ohne dass man den Vorgänger kennt da es einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Geschehnisse von XBlaze Code: Embryo enthalten wird.

    XBlaze Lost: Memories ist ein völlig neues Abenteuer aus der BlazBlue Welt und schließt die XBlaze Reihe ab. Als „Watashi“ (jap. für „Ich“) muss der Spieler blaue Kristalle, bzw. Gedächtnisfragmente,  sammeln und dabei Fallen ausweichen und gegen Monster kämpfen während er auf der Suche nach „Imouto“ (jap. für „kleine Schwester“) ist. Neben weiteren neuen tauchen auch bekannte Charaktere aus dem Vorgänger auf wie  Es und Tōya Kagari.