Zero Time Dilemma Famitsu
© Spike Chunsoft Co., Ltd.

In der aktuellen Ausgabe der Famitsu gab es einen Beitrag zu Zero Time Dilemma, in dem unter anderem die Protagonisten des Murder-Mystery-Adventures enthüllt wurden.

Zero Time Dilemma ist der Titel des dritten Ablegers von Spike Chunsofts Zero Escape-Reihe, zu den bisdato 999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors und Virtue’s Last Reward zählen. Unter Leitung von Kotaro Uchikoshi wird das packende und verstörende Text-Adventure für den 3DS und PSVita entwickelt. Aksys Games hatte bereits bekannt gegeben, dass Zero Time Dilemma im Sommer sowohl in Nord Amerika und Europa erscheinen soll.

In dem neuen Ableger werdet ihr erneut in ein ähnliches Szenrio geworfen. Dieses Mal wird eine Gruppe von neun Leuten in das Gewölbe eines Atomschutzbunker eingesperrt und in aller Saw-Manier gezwungen in einem tödlichen Spiel teilzunehmen, um dem Gefägnis zu entkommen. Es wird wieder eine Reihe von unbequemen Entscheidungen geben, die euch in eine moralische Zwickmühle bringen und euch auf einem schmalen Grad zwischen Gnade und Verdammnis wandern lassen.

Auf einem bewusst geheimnisvoll angehauchten Twitter-Account wurde nach und nach Illustrationen (aus der Feder von Rui Tomono) von den neun Teilnehmern veröffentlicht. Jetzt hat die Famitsu den Sprechcast bekannt gegeben:

  • Tomokazu Sugita als Carlos
  • Miyuki Sawashiro als Akane
  • Tatsuhisa Suzuki als Junpei
  • Aki Toyosaki als Q
  • Akira Ishida als Eric
  • Maaya Sakamoto als Mira
  • Mamiko Noto als Diana
  • Chiaki Omigawa als Phi
  • Daisuke Ono als Sigma

In der Coverage von Famitsu gibt es Details zu den Charakteren, der Story, neuen Spielelementen und ein Interview mit dem Schöpfer Kotaro Uchikoshi, die in dem kommenden Tagen veröffentlicht werden.