• Interviews
  • Die Japanische Küche
Werbung
Interview Interview mit dem Gründer des Projekts OTAKU HOUSE

Interview mit dem Gründer des Projekts OTAKU HOUSE

Vor Kurzem berichteten wir über das Projekt OTAKU HOUSE. Dabei handelt es sich um ein Hotel für Fans von Anime, Manga und Games. Das Hotel soll seinen Besuchern eine einzigartige Atmosphäre bieten, damit sie sich rundum wohlfühlen.

Geplant ist ein spezieller Raum, in dem man die neuste VR-Technologie nutzen kann, ein Cosplay-Raum mit einer Fotoausrüstung und ein Wohnzimmer natürlich voll mit Anime und Manga. Finanziert wird dieses Projekt über Crowdfunding.

Wir haben uns mit dem Initiator des Projekts über das OTAKU HOUSE unterhalten.

Hallo, würden sie unseren Lesern einmal genau erklären, was das OTAKU HOUSE ist?

Das OTAKU HOUSE ist eine neue Art von Unterkunft mit erlebnisorientierten japanischen Inhalten. Das Konzept besteht darin, die “Aufregung hautnah zu spüren”.

Das Konzept besteht darin, mit dem OTAKU HOUSE einen Ort anzubieten, wo ausländische Japantouristen japanische Inhalte, wie Manga, Anime, Games und Cosplay näher erleben können.

In jeder dieser Einrichtungen können sie einige typisch japanische Inhalte erleben.

  1. Das Kapselzimmer – “Genießen sie ihren Lieblingsanime oder -manga gemächlich mit einem LCD-Bildschirm und Leselicht.
  2. Das Wohnzimmer mit Anime, Manga und Games. Hier können sich Fans aus aller Welt untereinander austauschen.
  3. Der VR-Erlebnisraum, in dem man das Neuste aus der Virtual Reality erleben kann
  4. Der Cosplay-Raum – Hier können die Gäste Cosplay erleben und auf Events bekannte Cosplayer sowohl kennenlernen als auch fotografieren.

Cosplay Raum
Cosplay-Raum – mit Fotoausrüstung

Wie sind Sie auf die Idee zu diesem Projekt gekommen?

Ich, Kazuki, der Gründer des OTAKU HOUSE, war früher Gastgeber von AIRBNB. In dieser Zeit habe ich mitbekommen, dass einige ausländische Touristen Japan besuchen, um nach japanischen Inhalten zu suchen, und ich kam auf die Idee, dass wenn die Unterkunft Content aus Japan bieten würde, es etwas großartiges wäre. Danach beschloss ich, das Projekt OTAKU HOUSE zu starten.

Manga-Cafés werden oft als wunderbare Orte bezeichnet, um reichlich Manga zu genießen, aber im Grunde genommen ohne einen gemeinsamen Raum.

Ich glaube, dass ich jeden Touristen eine komfortable Unterkunft bieten kann, in dem ich ein Wohnzimmer schaffe, in dem sich die Gäste leichter miteinander verständigen können.

Wohnzimmer
Wohnzimmer mit vielen Anime und Manga

Wie wird das gesamte Projekt finanziert und wie viel Geld wird benötigt, um das Projekt erfolgreich zu machen?

Obwohl es auf unserer offiziellen Webseite noch nicht erwähnt wird, gehen wir davon aus, dass die Größe der Anlage mindestens 200 m² betragen wird. Auf dieser Grundlage benötigen wir mindestens 180.000 Dollar, um das Projekt zu realisieren. Alle für den Bau des OTAKU HOUSE finanziellen Mittel, werden mit der in Kürze startenden Kickstarter-Kampagne beschafft.

Wir hoffen, dass viele Menschen und Unterstützer an diesem Projekt teilhaben werden. Deshalb sind wir der Meinung, dass der Weg über Crowdfunding einer der besten Wege ist.

Schlafraum
Etagen Bett – Kapsel Schlafraum an den Wänden mit Anime- und Manga-Charakteren

Auch weil es “Stretch-Ziele” gibt, die ich in Kickstarter setzen kann. Ich werde die Menge der Manga und VR-Inhalte entsprechend der finanziellen Beteilung erhöhen. Unser Ziel ist es, die ideale Unterkunft zu schaffen und gleichzeitig Informationen zu teilen.

Allerdings sollte man auch beachten, dass alle Beträge nur dazu dienen, den Menschen bei der Auswahl zu helfen. Alle Preise unterliegen Schwankungen und können sich ohne Vorankündigung ändern.

Welche Belohnung planen Sie für Menschen, die sich finanziell an dem Projekt beteiligen?

  • Übernachtungsgutscheine
  • Ein-Tages-Erlebnis-Tickets
  • Optionale Touren
  • Offizielles T-Shirt des OTAKU HOUSE
  • Sprachnachrichten von Anime-Synchronsprechern

Wir planen Belohnungen für alle, die sich für das Projekt interessieren.

Anfragen für unser Projekt werden auf der offiziellen Webseite angekommen und die neusten Informationen veröffentlichen wir auf unserer offiziellen Facebook-Seite (A.m.d.R. die Links findet ihr am Ende des Artikels)

Wo wollen Sie das Haus eröffnen?

Aktuell planen wir es in Akihabara. Wir werden in Zukunft auch andere Standorte in Übersee in Betracht ziehen, hören uns dabei aber auch die Vorschläge unserer Unterstützer an.

Bieten Sie ihren Gästen auch Sightseeing-Touren, wie z. B. eine Besichtigung bekannter Orte aus Anime oder eine Tour durch Akihabara, an?

Ja, wir bereiten auch optionale Touren zu interessanten Orten in Akihabara vor. Während wir uns die Meinung anderer anhören, werden wir einige Spots an japanischen Inhalten mit hoher Affinität, wie z. B. Maid-Cafés, aufgreifen und attraktive optionale Touren zusammenstellen.

VR Raum
VR Raum – mit neuester VR-Technologie

Wie wird die Buchung organisiert? Planen Sie, dass Buchungen auch über Reisebüros möglich sind?

Sie können über unsere offizielle Webseite buchen. Wenn attraktive Touren zusammengestellt sind, werden wir sicherlich eine Zusammenarbeit mit Reisebüros in Betracht ziehen.

Aktuell wollen wir die Gebühren so gering wie möglich halten. Unser Hauptanliegen ist es, unseren Kunden ein großartiges Erlebnis zu bieten.

Wir möchten, dass sich jeder frei fühlen kann und das OTAKU HOUSE mit einem Gefühl der Aufregung besucht.

Vielen Dank für das Interview.

Weitere Informationen über das Projekt OTAKU HOUSE findet ihr auf der offiziellen Webseite oder der Facebook-Seite. Natürlich halten wir euch bei Sumikai auch auf dem Laufenden.

Werbung

Neuste Artikel

Patientin schlägt in Krankenhaus in Tokyo Zimmernachbarin zu Tode

Krankenhäuser sollen eigentlich Orte der Ruhe und Heilung sein. Umso schockierender ist es nun, dass es in einem Krankenhaus in Ome, Tokyo, vermutlich zu...

Virtual YouTube-Stars im TV Tokyo ausgestrahlt

TV Tokyo kündigte am Donnerstag an, dass es eine neue Serie mit dem Titel Watanuki-san Chi no ausstrahlen wird, die sich auf virtuelle YouTuber...

Diamond Fuji – Japans höchster Berg in einem ganz besonderen Licht

Am Montag versammelten sich zahlreiche Menschen, um den berühmten und zugleich seltenen Anblick des Fuji zu bewundern. Denn nur unter ganz bestimmten Umständen ist...

Katzen helfen ein Heißwasser-Resort in Kirishima zu bewerben

Ein Heißwasser-Resort in Kirishima mit einer hohen Population von Katzen erweist sich als beliebt bei den Besuchern dieser südjapanischen Stadt.Das Myoken Onsen Resort liegt...

Vielleicht auch interessant

Valkyria: Azure Revolution – Neue Screenshots veröffentlicht

In der aktuellen Ausgabe der Famitsu wurden Screenshots der feindlichen Kommandanten und deren Mecha aus Valkyria: Azure Revolution gezeigt.Amleth und seine Gefährten haben im...

3. OVA von Die Braut des Magiers bei Crunchyroll verfügbar

Crunchyroll veröffentlichte gerade den dritten und letzten OVA von Tsukai no Yome (Die Braut des Magiers) mit deutschen Untertitel.Tsukai no Yome: Hoshi Matsu Hito (Die Braut...

KSM Anime veröffentlicht Unboxing Video von Norn9

Am 4. Dezember veröffentlicht der Publisher KSM Anime das erste Volume der Anime-Adaption der Visual Novel Norn9. Das Volume stellt KSM Anime nun mit einem Unboxing...
video

Axkey – kündigen ihre dritte Single an

Anfang nächsten Jahres erscheint die dritte Single der Visual-Kei-Band Axkey in Japan.April 2015 wurde die Band Axkey gegründet und besteht aus Sänger Yuuki, den...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung