Anzeige

Bücher

Malerisch schön und informativ: „Hiroshige Famous Places“ Schmuckausgabe

Japanophile kennen und lieben die Farbholzschnitte der großen Meister der Edo-Zeit. Utagawa Hiroshige ist einer von ihnen, der die Technik perfektioniert und maßgeblich daran...

Poesie über zwei Außenseiter: „Die Katzen von Shinjuku“

„Die Katzen von Shinjuku“ von Durian Sukegawa ist eine poetische, fragile Geschichte über zwei Außenseiter, die ihren Platz in der Welt finden.In den 80er-Jahren...

Auf Samtpfoten ins Herz geschlichen: „Das Geschenk eines Regentags“

Eine handvoll Katzen, ein Hund und zwischenmenschliche Beziehungen sind die Zutaten für Makoto Shinkais Roman "Das Geschenk eines Regentages". Mehr braucht es auch nicht,...

Erste Person Singular – Murakamis Zauber der Erinnerungen

Acht Geschichten und ein Wechselbad der Gefühle, von Melancholie bis Tragikomik, bilden die Säulen von Haruki Murakamis neuestem Werk "Erste Person Singular". Dabei vermischt...

Anzeige