Anzeige
HomeJapan entdeckenBücherKochbuch Japan Easy Vegan - fleischfrei zu Hause japanisch kochen

Japanische Küche fleischfrei genießen

Kochbuch Japan Easy Vegan – fleischfrei zu Hause japanisch kochen

Das Kochbuch Japan Easy Vegan von Autor und Koch Tim Anderson ist ab sofort beim Südwest Verlag in Deutschland erhältlich. Das Buch bietet einen Einblick in die  vegane japanischen Küche.

Viele Gerichte aus Japan sind entweder bereits vegan oder lassen sich ganz einfach vegan abändern.

Tim Anderson widmet sich der veganen japanischen Küche

Der Autor hat 80 Rezepte zusammengestellt, mit dem er alle Liebhaber der japanischen Küche erreichen möchte, die eine vegane Ernährungsweise pflegen oder japanische Gerichte neu entdecken möchten.

LESEN SIE AUCH:  Immer mehr Japaner probieren veganes Kochen in Zeiten der Pandemie

Der Autor präsentiert zum einen Klassiker, wie z.B. Gemüse-Tempura, Onigiri, Pilz-Gyoza und Agedashi Tofu. Darüber hinaus stellt er z.B. mit Blumenkohl-Katsu-Curry, Französischen Zwiebel-Ramen oder Mapo Tofu mit Buchweizen ebenfalls diverse Neuinterpretationen vor. Mit einer Auswahl an Desserts und Getränken bietet das Buch den Lesern eine breite Auswahl.

Cover

Autor studierte die japanische Küche durch einen zweijährigen Aufenthalt

Tim Anderson ist Koch und Autor der aus den USA nach Japan reiste und die japanische Esskultur studierte. Im Jahr 2011 gewann er in Großbritannien den Titel MasterChef.

Er eröffnete in Japan 2013 das japanische Pop-up-Restaurant Nanban, das eine Mischung aus Ramen-Bar und Izakaya darstellt. Zwei Jahre später eröffnete er eine Filiale in London.

Zu seinen bisherigen Veröffentlichungen gehören unter anderem die Kochbücher Tokyo Stories und TokyoEasy.

Sein neues Buch Japan Easy Vegan hat 208 Seiten mit 30 farbigen Illustrationen und ist ab sofort beim Südwest Verlag erhältlich.

Anzeige
Anzeige

Weitere Themen