CNN Style

Artikel von CNN und CNN Style, teilweise exklusiv bei Sumikai. Erlebt spannende Berichte und Dokumentationen aus allen Bereichen von Japan.

Funazushi: Der Sushi-Vorgänger

Funazushi_1
Die Sushi-Variante, mit der Sie sicherlich am ehesten vertraut sind, ist in Japan als haya-nare bekannt. Hierbei handelt es sich um Sushi, das relativ schnell mit Essig, Reis und rohem Fisch zubereitet wird. Es gibt jedoch noch eine weitere Art von Sushi: Funazushi.Hier dauert die Vorbereitung etwas länger – etwa drei Jahre länger. Beim Funazushi handelt es sich um...

CNNs „True Tokyo” erforscht die pulsierende Sportkultur der japanischen Hauptstadt

Sumo
Schon vor der erfolgreichen Bewerbung um die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2020 galt Tokyo als Japans führendes Sportzentrum. In der zweiteiligen Serie True Tokyo beleuchtet CNN-Moderator und ehemaliger Football-Profi Coy Wire die japanische Sportkultur und den einzigartigen Wettkampfgeist der ambitionierten Athleten. Darüber hinaus erforscht er die Geheimnisse des Sumo-Ringens, stellt eine chaotische und extreme Sportart namens Bo-Taoshi vor und...

Das jahrhundertealte Handwerk der japanischen Samurai-Schwertschmiede

Scmied 2 CNN Style
Geschwungene Schwerter, die für ihre Zugfestigkeit und Effektivität im Nahkampf geschätzt werden, haben in Japan Tradition und werden dort seit Jahrhunderten hergestellt.Sie nehmen einen einzigartigen Platz in Japans Kultur ein, da sie von Samurais, Adligen und Kampfkünstlern gleichermaßen genutzt wurden. Lange noch nach der Abschaffung der Samurai-Klasse (und des Verbots des Tragens von Waffen in der Öffentlichkeit) leben die...

Der Komponist von Tokyos U-Bahn-Melodien

Tokyo U-Bahn 1 The Great Big Story CNN
Während Fahrgäste in Bahnhöfen normalerweise mit einfachen Signaltönen gewarnt werden, verwöhnen die U-Bahnen in Tokyo ihre Kunden mit einzigartigen Melodien.Minoru Mukaiya ist der Kreativkopf hinter diesen Jingles. Er hat rund 200 verschiedene Glockenspiele für über 110 Stationen erstellt. Für Mukaiya gibt es keine größere Freude, als jeden Tag Millionen von Menschen in Japan mit ein bisschen Musik zu beglücken.Aber...

CNN Travel: Im Tempel, wo die ‘winkende Katze’ geboren wurde

manekineko_1
Die Maneki-neko besitzt verschiedene Namen – wie etwa die winkende Katze oder die glück-liche Katze. Es wird allgemein angenommen, dass eine angehobene linke Pfote den Ge-schäftserfolg herbeiführt, während eine angehobene rechte Pfote zum Schutz im eigenen Hause dient.Wenn auch viele die winkenden Katzen-Glücksbringer mit chinesischen Unternehmen in Ver-bindung bringen, haben die Maneki-neko ihren Ursprung in Japan. Es wird heute...

TV-Special: „Tokyo: Two Sides“ auf CNN International

Ikebana
CNN International startet diese Woche eine vierteilige Themenreihe über die facettenreichen Seiten Tokyos.Am Samstag erfolgt in Deutschland die Ausstrahlung des ersten Specials von „Tokyo: Two Sides“. Im Mittelpunkt stehen die Dichotomien der vielschichtigen Kunst- und Designwelten der japanischen Hauptstadt, die durch die Linse des Alten und Neuen, des Traditionellen und Modernen, des Historischen und Futuristischen erforscht werden.Im Herzen des...

Mehr als nur Wandgemälde: Diese Künstlerin hält Japans Badehauskunst am Leben

wandbild 1
Sentos sind öffentliche Badehäuser mit einer langen Geschichte in Japans Kultur. Traditionell zieren ruhige, handbemalte Wandmalereien die Wände jedes Sento.Diese Wandmalereien, die oft beruhigendes blaues Wasser, pastellgrüne Landschaften und den Berg Fuji darstellen, sollen die Stimmung der Badegäste heben und ihren Geist entspannen.Seit den siebziger Jahren sind Sentos jedoch nicht mehr so populär und Badehaus-Muralisten weniger gefragt. Doch Mizuki...

Seit fünf Generationen wird hier Sojasauce auf traditionelle Weise hergestellt

Sojasauce
Japanische Shoyu, oder Sojasauce, wurde früher zwei Jahre lang in Fässern gebraut – und zwar in einem Prozess, dessen Tradition bis ins siebte Jahrhundert reicht.In den vergangenen 60 Jahren ist jedoch die weltweite Nachfrage angesichts der zunehmenden Industrialisierung drastisch gesunken. Heute wird weniger als ein Prozent des Shoyu auf die traditionelle Weise produziert.Aber auf der Insel Shodoshima fermentiert Yasuo...

Der Meisterarchitekt hinter Japans abgelegener „Kunstinsel“ Naoshima

CNN_Kunstinsel_2
Normalerweise befinden sich Museen in der Nähe von Städten oder sie sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.Für Japans berühmte "Kunstinsel" müssen Besucher jedoch eine weitere Reise auf sich nehmen. Nach einer Fahrt mit dem Zug oder dem Auto nach Okayama folgt eine Fährüberfahrt, um das kulturelle Angebot von Naoshima zu erreichen.Die Insel in der Seto-Inlandsee beherbergt mehrere Museen....

Der japanische Seven-Stars-Zug: Unterwegs im luxuriösesten Zug der Welt

SevenStars
Während Japans Hochgeschwindigkeitszüge für ihr rasantes Tempo bekannt sind, gibt es einen Zug, der einen exklusiveren Ruf erworben hat: der „Seven Stars“-Luxuszug. Mittlerweile ist die Nachfrage nach einer Fahrt mit diesem luxuriösen Schlafwagen oftmals so groß (und der Platz so begrenzt), dass potenzielle Fahrgäste an einer Verlosung für Fahrkarten teilnehmen müssen.Beim Einsteigen in den „Seven Stars“ an der belebten...

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück