Japan erleben FLOWERS BY NAKED verzaubert in Tokyo mit digitaler Blumenausstellung

FLOWERS BY NAKED verzaubert in Tokyo mit digitaler Blumenausstellung

Hanami – einer der berühmtesten Bräuche Japans und Volkssport zur Kirschblüte. Das beliebte Blüten betrachten ist fester Bestandteil der japanischen Kultur und findet seinen Höhepunkt in der Regel im März und April.

Neuerdings gibt es jedoch einen Ort in Japans Hauptstadt, an dem Urlauber bereits im Januar farbenprächtige Blüten bestaunen können – und das auf einzigartige Weise: Vom 29. Januar bis zum 3. März 2019 kommt die außergewöhnliche Blumenausstellung FLOWERS BY NAKED 2019 in die Nihonbashi Mitsui Hall nach Tokyo.

Die Lichtspezialisten von NAKED Inc. kreieren mithilfe von Projection Mapping dreidimensionale Kunstwerke, die in Verbindung mit echten Blüten und Blumendüften eine märchenhafte Ausstellungswelt entstehen lassen.

Besucher erleben digitale Kunst, in der Blumen und japanische Traditionen miteinander verschmelzen. Dabei wirken auch japanische Künstler mit, die ihre Fertigkeiten und Kreativität in die Ausstellung einfließen lassen. So ist beispielsweise eine Bar (The Secret of Secret Garden) entstanden. In der bar können Besucher frisch servierten Tee genießen und gleichzeitig die früheste Kirschblüte Japans erleben.

Im angeschlossenen Raum haben Gäste die Möglichkeit, mithilfe einer Aromamaschine in die Welt der Düfte einzutauchen. Hinzu kommt ein Teezimmer, das im Ikebana-Stil (japanische Kunst des Blumensteckens) gestaltet wurde.

Die Eintrittspreise beginnen bei umgerechnet rund zehn Euro für Erwachsene und fünf Euro für Kinder und können vor Ort erworben werden.

Weitere Informationen zu Tokyo unter www.gotokyo.org und www.tokyotokyo.jp.

Neue Artikel

Grippe tötete wahrscheinlich mehrere Personen in Awaji Pflegeheim

Zum Wintereinbruch in Japan gab es die ersten Grippefälle. In den letzten Wochen stieg die Zahl der Erkrankten rasant...

Japan will mit Nordkorea hochrangige Gespräche führen

Nach wie vor möchte Japan mit dem abgeschotteten Nordkorea Gespräche führen, um erneut das Entführungsproblem zu behandeln. Um eine...

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Lesetipps

Held oder Heldin – Details zu Sword Art Online: Fatal Bullet bekannt gegeben

Bandai Namco Entertainment Europe hat einige Details zu Sword Art Online: Fatal Bullet bekannt gegeben.Da müssen die Kirito Fans...

Digimon Story Cyber Sleuth: Hacker’s Memory – Update 1.04 veröffentlicht

Bandai Namco veröffentlichte ein neues Update für Digimon Story Cyber Sleuth: Hacker's Memory, das ein neues Digimon zu dem...

Gesehen: Patlabor – der Film

Patlabor ist ein absolutes Meisterwerk, der Film erschien 1998 unter der Regie von Mamoru Oshii, der auch bei Ghost...

Nur dieses Wochenende – Naruto to Boruto: Shinobi Striker Closed Beta testen

Bandai Namco Entertainment lässt Fans dieses Wochenende die Naruto to Boruto: Shinobi Striker Closed Beta ausgiebig testen.Alle Fans, die...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück