Geschichte

Götter-Guide im Shintoismus: der Kriegsgott Bishamon-ten

Im japanischen Shintoismus ist Bishamon 毘沙門 oder auch Bishamon-ten 毘沙門天 und zählt zur Gruppe der Sieben Glücksgötter shichifukujin 七福神. Doch auch als Teil der...

Götter-Guide im Shintoismus: Die Wassergottheit Suijin

Suijin 水神 ist im japanischen Shintoismus der Gott des Wassers. Sie gilt als Schutzpatronin der Fischer, Fruchtbarkeit, Kinder, Mutterschaft und der leichten Geburt.Sie erscheint...

Götter-Guide im Shintoismus: Der dunkle Regendrache Kuraokami

Kuraokami (闇龗) ist im japanischen Shintoismus die Gottheit des Regens und des Schnees. Gleichzeitig wird er als legendärer Drache verehrt.Der Name Kuraokami kombiniert die...
Anzeige

Götter-Guide im Shintoismus: Die Meeresgötter Watatsumi

Im japanischen Shintoismus sind Watatsumi no Okami 綿津見大神 die Götter des Ozeans und der Fischerei. Der Jimmu Tenno gilt als einer ihrer Ahnen.Die genaue...

Götter-Guide im Shintoismus: Der Kriegsgott Hachiman

Hachiman 八幡 wird in Japan als Kriegsgottheit und Ahnengottheit verehrt, aber auch als Gottheit der Bogenschützen ist er bekannt. Dabei findet man ihn sowohl...

Götter-Guide im Shintoismus: Der Poet und Politiker Tenjin

Im japanischen Shintoismus ist Tenjin 天神 der Kami der Gelehrsamkeit. Er ist der Gott gewordene Gelehrte, Poet und Politiker Sugawara no Michizane.Sein Name besteht aus den...
Anzeige

Götter-Guide im Shintoismus: Die Fruchtbarkeitsgottheit Inari

Inari 稲荷 ist im japanischen Shintoismus die Gottheit Fruchtbarkeit, des Reises und der Füchse. Allerdings ist nicht festgelegt, ob es sich hierbei um einen...

Perioden der japanischen Geschichte – Die Yayoi Periode

Wenn man an die Geschichte Japans denkt, denkt man unweigerlich an Samurais. In dieser Artikelreihe möchten wir euch die Geschichte Japans, von der Bronzezeit,...
Anzeige