• Japan entdecken

Im Luxus den Norden Japans bereisen

Japan, das Land von dem die von Verspätungen gebeutelten Bahnfahrer in Deutschland träumen. Ein gutes Schienennetz, wenig Verspätungen und freundlicher Service. Aber Japans Zugverkehr bietet noch weitaus mehr.

Das Bahnunternehmen Tokyu Dentetsu, eines der größten privaten Eisenbahnunternehmen im Großraum Tokyo, hat neben normalen Zügen einen Luxus-Zug namens Royal Express im Angebot. Dieser Zug mit acht Waggons, bietet eine elegante Ausstattung um eine Fahrt luxuriös zu verbringen.

Royal Express 1

Der Zug bietet nicht nur viel Platz, sondern auch Sitze im kumiko-Stil in einem warm eingerichteten Wagon, einen Speisewagen in dem live Klavier- und Geigenmusik gespielt wird.

Außerdem gibt es einen Waggon speziell für Kinder, der eine Sammlung von Kinderliteratur enthält und einige Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder bietet.

Normalerweise fährt der Royal Express zwischen Yokohama und Shimoda, aber 2020 wird der Zug für eine kurze Zeit zwischen Sapporo und Hokkaido fahren.

Quelle: IT Media, The Royal Express

Bilder: Tokyu Dentetsu

Japan für die Ohren

Rolling Sushi – Japan für die Ohren

Anzeige


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück