• Japan entdecken
  • Podcast
Home Japan entdecken Japan in Deutschland Ein neuer Partner für das Japan-Filmfest Hamburg: Das Tokyo Kanda Fantastic Filmfestival
Anzeige

Ein neuer Partner für das Japan-Filmfest Hamburg: Das Tokyo Kanda Fantastic Filmfestival

Das Japan-Filmfest Hamburg (JFFH) findet vom 22. bis zum 26. Mai 2019 zum 20. Mal statt. Für Nihon Media e. V. ist dieses Jubiläum nicht nur ein willkommener Anlass zum Feiern, sondern auch ein Grund die Zukunft des Festivals in den Blick zu nehmen.

Mit dem Tokyo Kanda Fantastic Filmfestival (TKFF) gewinnt das JFFH nun einen neuen starken Partner, der es ermöglicht auch in Zukunft exklusive japanische Filme in Hamburg zu präsentieren. Der Gründer und Leiter des TKFF, Hiro Kunado, besucht deshalb mit einer großen Delegation japanischer Filmemacher die Jubiläumsausgabe des JFFH.

Das Tokyo Kanda Fantastic Filmfestival, ein starker Partner für das JFFH 20 Jahre Japan-Filmfest Hamburg, 20 Jahre großartiges japanisches Kino in Hamburg, ein Jubiläum das die Macher des Filmfests mit Stolz erfüllt.

Schon immer hat sich das JFFH darum bemüht in den Austausch mit japanischen Filmfestivals zu gehen, um so ganz besondere Filme exklusiv in Hamburg präsentieren zu können.

Mehr zum Thema:  Bunte Animationsfilme auf dem 20. JFFH 2019

Dazu zählt insbesondere die langjährige vertrauensvolle Partnerschaft mit der Ōsaka University of Arts, der Tokyo University of Arts, dem Kyoto Filmfest sowie dem Festival Skip City International D Cinema.

In den letzten Jahren kam mit dem Jimbocho Filmfestival (http://www.jmf.tokyo/) und seinem Leiter Hiro Kunado ein ganz besonderer Partner hinzu. Die Zusammenarbeit von Kunado und dem mit dem JFFH verbundenen Filmlabel Midori Impuls (www.midori-impuls.com/) führte zu einem regen Austausch, der es erst ermöglichte einige besondere japanische Genreproduktion für das deutsche Publikum zugänglich zu machen.

Mit der Gründung des Tokyo Kanda Fantastic Filmfestival im letzten Jahr konnte diese Kooperation noch deutlich intensiviert werden. Das Filmlabel Midori Impuls spendet den Midori Preis, der dem Gewinner eine exklusive Mediabook-Veröffentlichung in Deutschland ermöglicht.

Das Tokyo Kanda Fantastic Filmfestival hat es sich zur Aufgabe gestellt junge aufstrebende Filmemacher zu unterstützen, um es ihnen unter anderem zu ermöglichen, mit dem Besuch des JFFH erste internationale Erfahrungen zu sammeln.

Hiro Kunado wird deshalb gemeinsam mit einer umfangreichen Delegation japanischer Filmschaffender nach Hamburg reisen, um diese neue Partnerschaft mit Leben zu füllen. Der Gewinner des ersten Midori Preises DEAD COP, sowie rund 23 weitere auf dem TKFF zur Uraufführung gebrachten Werke, vom Kurzfilm, bis hin zum abendfüllenden Spielfilm, werden exklusiv auf dem 20. JFFH präsentiert.

Auch zu seinem Geburtstag bleibt sich das JFFH treu und umfasst mit seinem Programm wieder über 70 aktuelle japanische Produktionen vom abendfüllenden Spielfilm bis zum experimentellen Kurzfilm, darunter zahlreiche Deutschland-, Europa- und Weltpremieren.

Ob nun anspruchsvolle Arthaus-Filme in der NOH-REIHE, grell-wilde Genrestreifen in der NAGINATA-REIHE, farbenfrohe ANIME oder die Leichtigkeit der Komödien der RAKUGO REIHE, für jeden Geschmack ist wieder etwas dabei. Mit den vielen erwarteten Gästen aus Japan steht auch bei der Jubiläumsausgabe des JFFH der Austausch zwischen Publikum und japanischen Filmschaffenden im Mittelpunkt.

Aktuelle Informationen zum geplanten Programm des 20. JFFH im Internet:

Das Japan-Filmfest Hamburg findet seit 1999 jährlich kurz nach dem Kirschblütenfest statt. 2019 steht das fest im Kulturkalender der Hansestadt verankerte Filmfestival unter dem Motto „20 Jahre Japan-Filmfest Hamburg – 20 Jahre großes Kino aus Japan in Hamburg“. Das Filmfest ist eine Initiative des Nihon Media e. V. und wird überwiegend von ehrenamtlich mitwirkenden Vereinsmitgliedern und Unterstützern organisiert und durchgeführt. Ziel des Vereins ist es, einen Beitrag zur japanisch-deutschen Freundschaft zu leisten und Kulturschaffenden aus Japan in Deutschland eine Bühne zu geben.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück