• Japan erleben
  • Die Japanische Küche

Eyes on Japan 2019 – 13. Japanische Filmtage Düsseldorf vom 11. bis 31. Januar

Es ist wieder soweit, die 13. Japanische Filmtage – Eyes on Japan – starten heute und bieten bis zum 31. Januar ein breitgefächertes Programm für Filmfans und einige Veranstaltungen für Kulturbegeistere.

Der Themenschwerpunkt liegt dieses mal auf der japanischen Ess- und Badekultur sowie dem Historienfilm. Außerdem werden zwei Regisseure in einer Gesprächsrunde ihre Arbeiten persönlich vorstellen.

Insgesamt präsentieren das Filmmuseum in Düsseldorf, das japanische Generalkonsulat und das japanische Kulturinstitut Köln 20 Filme, darunter drei Erstaufführungen in Deutschland.

Mit dabei sind Anime-Filme wie Lu over the Wall, Mary und die Blumen der Hexen und natürlich Makoto Shinkais erfolgreicher Film Your Name.

Heute Abend um 19 Uhr werden die Japanischen Filmtage mit dem Film A Tale of Samurai Cooking eröffnet.

Der Eintritt ist frei, allerdings werden 45 Minuten vor Start der jeweiligen Veranstaltung Karten erhältlich sein. Außerdem gibt es für viele Vorstellungen eine kurze Einführung.

Alle Filme werden, soweit auf der offiziellen Webseite nicht anders angegeben, in der japanischen Version mit deutschen oder englischen Untertitel gezeigt.

Das gesamte Programm könnt ihr auf der Webseite von Eyes on Japan nachlesen.

Auch interessant

Tokyos farbenfrohe Blumeninsel

Tropische weiße Sandstrände, zerklüftete Vulkanlandschaften und dicht bewaldete Berge – wenige würden dabei an Japans Hauptstadt denken. Doch Tokyo verfügt über zwei imposante Inselgruppen,...

Sakura Kunstinstallation im Sumida Aquarium eröffnet

Der Frühling naht und in Japan freuen sich die Menschen bereits auf Sakura, die Kirschblütenzeit. Nachdem bereits einige Firmen Sakura-Produkte vorgestellt haben, eröffnete im...

Leading Women – 5 starke Frauen aus Japan im...

Im Rahmen des Spezials "Leading Women" porträtiert CNN fünf Frauen, die aus der japanischen Gesellschaft herausstechen. Sie alle verfügen über ihre eigenen Visionen und...

Floyd Mayweather: „Ich liebe Japan, ich liebe die Menschen“

Im März traf sich Anna Coren für CNN Talk Asia mit Floyd Mayweather junior, einem der wohl bekanntesten Persönlichkeiten im Boxsport. Der im vergangenen...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Horror-Special: Okiku – Horror im Schloss Himeji

Langsam aber sicher sind die warmen Sommertage vorbei und es wird Herbst. Halloween rückt in unmittelbare Nähe und die Liebe zum Unheimlichen erwacht in...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

2 Kommentare

  1. “Der Eintritt ist frei, allerdings werden 45 Minuten vor Start der jeweiligen Veranstaltung Karten erhältlich sein. Außerdem gibt es für viele Vorstellungen eine kurze Einführung.”
    Ich habe ein Frage diesbezüglich: Wie läuft das erhalten der Karten ab? So wie ich es verstanden habe ist es kostenlos eine zu erhalten, richtig? Habt ihr Erfahrung was den Ansturm angeht und reicht es 45 Minuten früher dort zu sein?
    LG und Danke im voraus!

    • Was den Ansturm angeht, also meiner Erfahrung nach, kommt es auf den Film an, der gezeigt wird. Etwas früher da zu sein kann nicht schaden und ja soweit uns bekannt, sind die Ticktes kostenlos.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück