Anzeige
HomeJapan entdeckenJapan in DeutschlandMonatsvorschau April 2022: Von „Bubble“ bis „Bullet Train“

Neuankündigungen aus den Bereichen Events, TV, Streaming und Literatur

Monatsvorschau April 2022: Von „Bubble“ bis „Bullet Train“

Der April kommt und mit ihm der Frühling. In Hannover findet wieder das Kirschblütenfest im Hiroshima-Hain statt. Arte bringt die Dokumentation „Mit Kompass und Köpfchen auf hoher See: Japan, Okinawa“. Netflix nimmt den zweiten Teil der Liebeskomödie „Komi Can’t Communicate“ ins Programm auf und der Hofmann und Campe Verlag holt uns mit „Bullet Train“ von Kotaro Isaka einen spannenden modernen Thriller ins Bücherregal.

Anzeige

Diese und weitere Ankündigungen rund um das Thema Japan für den April 2022 findet ihr hier.

Kirschblütenzauber in Hannover

Das Kirschblütenfest hatte 2021 aufgrund der Pandemie leider ausfallen müssen. In diesem Jahr soll es wieder Ende April im Hiroshima-Hain an der alten Bult stattfinden.

LESEN SIE AUCH:  Erste Programmhighlights für die 22. Nippon Connection

Auch die DJG Hannover wird dort mit Kalligrafie, Origami und einem Infostand vertreten sein. Der Eintritt ist frei.

Spannende Kämpfe und unglaubliche Abenteuer erwarten euch

Fans der „Tiger & Bunny“-Saga können sich ganz besonders auf den April freuen. Zwei Filme der Reihe sowie die zweite Staffel des Anime sollen schon ab dem 08.04. bei Netflix verfügbar sein.

Anzeige

Mit „Bubble“ bringt Netflix einen weiteren ganz besonderen Anime in euer Wohnzimmer. Seltsame Blasen, denen die Schwerkraft nichts anzuhaben scheint, regnen auf Tokyo nieder und stellen das Leben der Menschen dort völlig auf den Kopf.

Wahnsinnig und aberwitzig ist dagegen die Geschichte von Kotaro Isakas Roman „Bullet Train“. Fünf pflichtbewusste Killer, die alle unterschiedlicher nicht sein könnten, sitzen gemeinsam mit einem Entführungsopfer und einem Koffer voller Geld in einem Shinkansen. Sechs Charaktere, eine Frage: Wer wird sein Ziel lebendig erreichen?

Der Monat April im Überblick

Eventhighlights

  • SO 24.04. – „Kirschblütenfest Hannover 2022“ im Hiroshima-Hain an der alten Bult – Eintritt frei

Bald im TV

  • DI 5.4., 03:00 Uhr, arte – „Mit Kompass und Köpfchen auf hoher See: Japan, Okinawa“ (Dokumentation) , online verfügbar vom 28.03. bis zum 03.06.
  • SO 17.4., 12:55 Uhr, ZDFneo – „Faszination Erde, mit Dirk Steffens: Japan, Land der Gegensätze“ (Dokumentationsreihe)

Bald bei Netflix

  • Ab dem 08.04. – „Tiger & Bunny: The Beginning“ (Anime)
  • Ab dem 08.04. – „Tiger & Bunny: The Rising“ (Anime)
  • Ab dem 08.04. – „Tiger & Bunny“, Staffel 2 (Anime)
  • Ab dem 14.04. – „Ultraman“, Staffel 2 (Anime)
  • Ab dem 19.04. – „Paficic Rim: The Black“, Staffel 2 (Anime)
  • Ab dem 27.04. – „Komi Can’t Communicate“, Teil 2 (Anime)
  • Ab dem 28.04. – „Bubble“ (Anime)

Bücher Neuerscheinungen

  • 01.04.2022 – Bernhard Kleinschmidt – „Highlights Japan: 50 Ziele, die Sie gesehen haben sollten“ – Bruckmann Verlag, ISBN: 978-3-7343-1983-9
  • 02.04.2022 – Kotaro Isaka – „Bullet Train“ – Hofmann und Campe Verlag, ISBN: 978-3-455-01322-1
  • 11.04.2022 – Atsuhiro Yoshida – „Gute Nacht, Tokio“ – Cass Verlag, ISBN: 978-3-944751-28-3
Anzeige
Anzeige