• Japan erleben
  • Die Japanische Küche
Japan erleben In Japan zur Schule gehen? Deine Optionen

In Japan zur Schule gehen? Deine Optionen

Es gibt 3 verschiedene Optionen für dich, wenn du in Japan eine Schule besuchen willst: Die Sprachschule, die Berufsschule und die Universität.

Es kommt ganz darauf an, was du gerne im Endeffekt erreichen möchtest. Eine Erfahrung fürs Leben? Ein Arbeitsvisum? Eine neue Fähigkeit? Generell lautet die Regel: Wenn du in Japan arbeiten möchtest, musst du ein Bachelor-Diplom haben oder ein Diplom einer japanischen Berufsschule. Nur Japanischkenntnisse reichen leider nicht aus für ein Arbeitsvisum. Zum Beispiel: Wenn du bereits ein Bachelor-Diplom oder genügend Erfahrung in einem bestimmten Feld hast und dir steht nur noch der Mangel an Japanischkenntnissen im Weg zum Arbeitsvisum, dann ist eine Sprachschule die richtige Wahl für dich.

Die Sprachschule

Diese sind perfekt geeignet für Leute, die gerne in ihrem Heimatland Japanisch anwenden möchten, eine japanische Berufsschule oder Universität besuchen möchten oder in Japan arbeiten wollen und bereits ein Bachelor-Diplom oder relevante Erfahrung haben. Diese Schulen findet man in fast allen größeren Städten in Japan, such dir einfach eine aus! Außerdem bekommt man auch für Sprachschulen ab 6 Monaten Sprachkurs ein Studentenvisum für Japan und kann daher längere Zeit in Japan verbringen und nebenbei arbeiten gehen.

Die Universität

DSN_7296N
Bild: GoGo Nihon

Wenn du daran interessiert bist einen Bachelor-Abschluss in Japan zu machen, musst du dir zuerst die Frage stellen, ob du qualifiziert bist. Die meisten Universitäten in Japan haben das Abitur zur Voraussetzung und je nachdem, in welcher Sprache unterrichtet wird, wirst du auch genügend Englischkenntnisse oder Japanischkenntnisse nachweisen können müssen. Falls du noch kein Japanisch sprichst und nicht zuerst 2 Jahre eine Sprachschule besuchen willst, kannst du eine englischsprachige Universität besuchen, wie zum Beispiel die Tokyo International University. Die Universität bietet die Studiengänge Business Economics und International Relations an. Beide werden komplett auf Englisch unterrichtet, aber du wirst am Japanischunterricht teilnehmen müssen und so auch die Chance haben, gleichzeitig Japanisch zu lernen. Du wirst so am Ende deines Studiums dazu in der Lage sein, in einem japanischen Unternehmen zu arbeiten. Auch wenn du in dein Heimatland zurückkehrst, wirst du auf jeden Fall aus der Masse herausstechen, wenn du einen Bachelor-Abschluss von einer japanischen Universität besitzt!

Die Berufsschule

Berufsschulen oder 専門学校 (Senmon Gakko) sind in Japan hoch angesehen und bieten einen direkten Einstieg in ein bestimmtes Feld. Je nach Programm dauert die Berufsschule 2-4 Jahre. Es gibt viele verschiedene Optionen, ob Frisör, Koch oder Anime-Animator, du kannst deiner Leidenschaft nachgehen! Mit einem Diplom einer japanischen Berufsschule kannst du ein Arbeitsvisum in Japan erhalten, mit dem einer ausländischen Berufsschule aber leider nicht.

Bonus: Sushi?

Sushi making 3
Bild GoGo Nihon

Das erste, an das viele denken, wenn sie “Japan” hören, ist Sushi. In Japan ist alles eine Kunst und Sushi ist keine Ausnahme. Es gibt bestimmte Techniken, den Fisch zu schneiden, der Reis muss auf eine besondere Art und Weise zubereitet werden und die Qualität des Fisches muss ebenfalls richtig eingeschätzt werden können. Für ausländische Köche (oder Hobbyköche!) gibt es verschiedene Kurse an der Tokyo Sushi Academy, Japans führender Sushi-Akademie! Da ein Dolmetscher für die Schule arbeitet, sind Japanischkenntnisse nicht notwendig für diese Kurse.

Neuste Artikel

Tokyo führt mündlichen Englischtest für Aufnahmeprüfungen ein

Obwohl japanische Schüler den anderen in bestimmten Bereichen voraus sind, schwächeln sie bei einem Fach. Englisch ist nach wie vor von geringer Bedeutung an...

Legendärer Mecha Mazinger Z trifft auf Transformers

Publisher Village Books wird am 28. März einen Crossover-Manga in Japan veröffentlichen, um alle Crossover-Manga zu beenden. Der Manga Mazinger Z vs. Transformers besitzt einen...

FamilyMart veranstaltet eine Lotterie zu Natsume Yūjinchōs Nyanko Sensei

Für Freunde des flauschigen Nyanko-sensei bietet die japanische Einzelhandelskette FamilyMart ein besonderes Event: eine Lotteriekampagne mit besonderen Preisen!Das „Natsume's Book of Friends: Honey Bee...

Crunchyroll: That Time I Got Reincarnated as a Slime x Grand Summoners-Event angekündigt

Das beliebte Mobile-Game bekommt wobbelige Unterstützung durch den Crunchyroll-Hit That Time I Got Reincarnated as a Slime!Grand Summoners ist ein Echtzeit-JRPG mit Taktik-Elementen. Zudem bietet...

Vielleicht auch interessant

Silvester in Japans Hiroshima – eine Nacht voller Tradition

Fernab der großen Städte Japans ist das Land bei Nacht ruhig und dunkel – auch zu Silvester. Diese Nacht ist ganz besonders zur Ruhe gedacht,...

Square Enix kündigt Dissidia Final Fantasy NT Closed Beta an

Square Enix hat bekannt gegeben, dass sich die Dissidia Final Fantasy NT Fans ab sofort für die Closed Beta registrieren können.Alle Fans, die sich...
video

Project Sonic 2017 – Neues Sega Projekt angekündigt

Sega hat einen Trailer für Project Sonic 2017 veröffentlicht.Der neuste Teil des 3D-Jump’n’Run Games von Sonic the Hedgehog wird sowohl physisch als auch digital...

Sieben Tage Japan-Themenwoche bei Arte

In diesem Jahr feiern Japan und Frankreich 150 Jahre diplomatische Beziehungen. Aus diesem Grund rückt Japan bei Arte in den Fokus seines Programms.Der TV-Sender...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück