• Japan entdecken
Home Japan entdecken Japan Art Germany – Ausstellung in Düsseldorf
Anzeige

Japan Art Germany – Ausstellung in Düsseldorf

Die Japan Art Germany, welche kurz vor dem diesjährigen Japan-Tages in Düsseldorf eröffnet wird, soll Einblicke in die verschiedenen Manga-Stilrichtungen geben. Beteiligt an der Ausstellungen sind sowohl deutsche als auch japanische Künstler.

Vom 19. Mai bis zum 01. Juli haben die Besucher Düsseldorf die Gelegenheit eine Ausstellung über die japanische Manga-Kunst bei wallstyle.com zu besuchen. Bei der JAG, der Japan Art Germany, sind neben japanischen auch deutsche Zeichner vertreten. Die Ausstellung ist in der Regel Wochentags von 10 bis 18 Uhr geöffnet und der Besuch für alle Kunstinteressierten kostenlos. Die offizielle Eröffnung wird am 19. Mai ab 16 Uhr im Rahmen einer kleinen Feier mit Sekt und Häppchen und natürlich allen Künstlern gefeiert. Wer also in Düsseldorf dabei ist, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und bei wallstyle.com in der Immermannstraße 7 vorbeisehen.

Gezeigt werden Beispiele japanischer Zeichenkunst, welche von den vier teilnehmenden Künstlern für den großformatigen Druck hergestellt wurden. Die Bandbreite der Darstellungen reicht von süßem Shojo bis zu fantasievollen Illustrationen aus verschiedenen Märchen. Mit dabei ist zum Beispiel de.zibel, welche mit ihrem Mystery-Manga Dreizehn, erschienen bei Egmont, beim diesjährigen Max und Moritz-Publikumspreis immerhin bis in die zweite Runde des Votings gekommen ist. Ebenso hat Niloo, welche für ihre niedlichen Shojo-Charaktere bekannt ist, einige Bilder beigesteuert. Auch Helga WAGA und Hiroaki Ando sind mit detaillierten, mangatypischen Illustrationen vertreten, welche die Betrachter in die fernöstliche Welt der Comic-Kunst entführen.

Der Japan Tag in Düsseldorf findet seit 2002 jährlich Ende Mai / Anfang Juni statt. Dabei wollen in der Stadt lebenden Japaner ihren deutschen Mitbürgern ihre Kunst und Kultur näher bringen. Am Japan-Tag ist die Japan Art Germany ausnahmsweise auch am Samstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Dasselbe gilt für den 04. und 11. Juni.

Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen sind über die offizielle Webseite des Japan-Tags abrufbar. Dasselbe gilt für die Künstler de.zibel, Niloo, Helga WAGA und Hiroaki Ando, welche alle eine eigene Facebook-Künstlerseite besitzen.

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück