• Japan erleben
  • Die Japanische Küche
Japan erleben Japanischer Eisenbahnbetreiber startet jährlichen „Ofenzug“ in Aomori

Japanischer Eisenbahnbetreiber startet jährlichen „Ofenzug“ in Aomori

Jedes Jahr zur Winterzeit, wenn es kalt wird und der Schnee fällt, startet in Japans nördlicher Präfektur Aomori der Ofenzug. Dieser Zug wird in den Waggons noch mit traditionellen kohlebetriebenen Öfen beheizt.

Der Zug gehört zum japanischen Eisenbahnbetreiber Tsugaru Railway Company. Jährlich fährt er dabei seine Strecke von 20 Kilometern entlang der Tsugaru Plains. Am Samstag wurde zum Fahrbeginn des Winters 2018/19 am Startbahnhof Goshogawara eine Feier abgehalten.

Aomori Ofenzug
Bild: YouTube

Dabei gab der Chef des Eisenbahnunternehmens, Choniro Sawada, an, dass seine Angestellten für einen reibungslosen Betrieb sorgen werden. Denn die Passagiere sollen eine sorgenfreie Reise genießen können.

Schon die erste Menschenmenge drängelte sich am Bahnhof, um sich an einer Fahrt durch die verschneite Landschaft erfreuen zu können. Dabei servierte man ihnen getrocknete Tintenfische, die auf den Öfen im Innenraum gegrillt wurden.

Tsugaru Railway Aomori-Zug, Ofenzug
Bild: YouTube

Die Mitfahrenden zeigten sich begeistert. Ein Mann aus der Präfektur Saitama gab an, dass nun endlich ein Traum wahr geworden wäre. Schon lange wollte er mit dem Zug fahren. Er gab außerdem an, dass der Zug einen Hauch von Nostalgie ausströmt, den er sehr genossen hat. Den Ofenzug kann man noch bis zum 31. März 2019 bestaunen.

Quelle: NHK

Neuste Artikel

Mitarbeiter des japanischen Transportministeriums festgenommen, weil er Mädchen im Zug unter dem Rock filmte

Ein Mitarbeiter des Ministeriums für Land, Infrastruktur, Verkehr und Tourismus wurde gestern festgenommen, weil er mit seinem Smartphone unter dem Rock eines Highschool-Mädchens filmte.Nach...

Hälfte der Regionalbanken in Japan will bargeldloses Zahlungssystem J-Coin einführen

Rund die Hälfte der 100 Regionalbanken in Japan will ab Ende März ein neues, von der Mizuho Financial Group Inc. entwickeltes bargeldloses Zahlungssystem einführen.Über...

Verhandlungen über Kurilen ziehen sich weiter hin

Die Außenminister Japans und Russlands haben es versäumt, bei Verhandlungen ihre Differenzen über vier von Japan beanspruchte russische Inseln – die Kurilen zu klären....

Yuu Aidas Manga 1518! endet im März

In der aktuellen Ausgabe des Weekly Big Comic Spirits Magazin wurde bekannt gegeben, dass der Manga 1518! mit dem nächsten Kapitel endet. Das letzte...

Vielleicht auch interessant

Tōken Ranbu und Ensemble Stars! – Theater-Shows bekommt PlayStation VR Software

Marvelous kündigte auf der PlayStation 2016 Presse Konferenz an, dass die Theater-Shows Tōken Ranbu, Ensemble Stars! eine Software für die PlayStation VR bekommen werden.Die...

Erased – erstes Volume des Anime erscheint im März

peppermint anime gab gerade bekannt, dass das erste Volume des Anime Erased (Boku Dake ga Inai Machi) am 31. März 2017 auf DVD/Blu-ray in Deutschland...

Square Enix hat das Juli-Update für Final Fantasy XV veröffentlicht

Square Enix hat ihr Juli-Update für Final Fantasy XV veröffentlicht und mit diesem die heiß ersehnten Magitek-Exoskelette ein.Nachdem nun auch in Eos endlich die...

Glass no Kamen – Suzue Miuchi kommentiert Schauspielerwahl für die Theater-Adaption

Shochiku veröffentlichte ein Video in dem Glass no Kamen Schöpferin Suzue Michui sich zur Wahl der Schauspieler für die Theater-Adaption äußert. Außerdem bietet das...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück