Stats

Anzeige
Home Japan entdecken Japans beste Reiseziele für Feinschmecker

Alles für den Gaumen

Japans beste Reiseziele für Feinschmecker

Für Feinschmecker ist Tokyo ein bekanntes Ziel, wie der Guide Michelin erst vor wenigen Tagen bewies, aber auch andere Regionen sind für Freunde des guten Essens eine lohnende Reise.

Von Hokkaido bis Okinawa hat jede Region in Japan Köstlichkeiten zu bieten, die mal mehr oder weniger tief in den Geldbeutel schlagen. In unserem ersten Teil haben wir drei Vorschläge für euch, weitere werden noch folgen.

Kyoto – für Feinschmecker, die es raffiniert mögen

Kyoto entwickelte über die Jahrhunderte eine raffinierte Küche, besonders Tofu wird zu einer Kunstform erhoben.

Yudofu, seidenen Tofu, der in einer leichten Dashi-Brühe serviert wird, und Yuba (Tofuhaut), der milchig und zart ist und typischerweise mit einem Haufen frisch geriebenem Wasabi serviert wird, sollte man auf jeden Fall probieren.

Mehr zum Thema:  Japans berühmte schwarze Ramen-Nudeln

Auch die Praxis der Teezeremonie entwickelte sich in Kyoto, was einen Besuch in einem Teehaus eigentlich zur Pflicht macht. Man muss zwar nicht an einer kompletten Zeremonie teilnehmen, aber Feinschmecker, die auch die Kultur Japans etwas genauer kennenlernen möchten, sollten sich die Zeit nehmen.

Eine Teezeremonie in Kyoto sollte man auf jeden Fall einmal erlebt habe
Eine Teezeremonie in Kyoto sollte man auf jeden Fall einmal erlebt haben. Bild: Flickr Bong Grit (CC BY-NC-ND 2.0)

Ein Besuch auf dem Nishiki-Markt ist ebenfalls empfehlenswert. Denn dort kann man die besten Produkte der Saison finden und handwerkliches Kochgeschirr kaufen. Außerdem findet man dort auch viele Streetfood-Angebote.

Osaka – Für Freunde des Streetfood

Die Stadt Osaka ist der Inbegriff für Streetfood. In keiner anderen Stadt in Japan findet man so ein großes und vielfältiges Angebot.

Wer lieber in ein Restaurant geht, für den lohnt sich ein Besuch in einem Okonomiyaki-Restaurant.

Streetfood soweit das Auge reicht
Streetfood soweit das Auge reicht.

Okonomiyaki bedeutet so viel wie „gekocht, wie man es mag“ und ist eine Art Pfannkuchen aus Kohl und Dashi, der auf in die Tische eingelassenen Kochplatten zubereitet wird. Die Pfannkuchen werden mit Mayonnaise, Barbecue-Soße, eingelegtem Ingwer und Frühlingszwiebeln garniert – oder, halt so wie man es mag.

Wer das Abenteuer sucht, der ist bei der regionalen Spezialität Fuhu (Kugelfisch) genau richtig.

Fukuoka – Für Freunde von Meeresfrüchten

Die Stadt Fukuoka hat eine sehr lebhafte Essensszene und ist bekannt für die reiche Auswahl an Meeresfrüchten. Außerdem gilt die Stadt als Geburtsort von Hakata Ramen.

Unbedingt probieren sollte man den Mentaiko (gepökelter Lachsrogen), der als Zutat zu alle möglichen Gerichten benutzt wird.

Besuchen sollte man unbedingt die Viertel Nakasu, Tenjin und Nagahama, um bei den kleinen Straßenverkäufern zu essen, die mit der Abenddämmerung erwachen. Hier gibt es alle möglichen Spezialitäten von Ramen über Mentaiko und natürlich Mitzutaki, Gyoza und Yakitori.

Takayama – Für Freunde des Wagyu

Wer erstklassiges Fleisch mag, wird Takayama lieben, denn die Bergstadt ist für ihr Hidea-Rindfleisch berühmt.

Hida-Rindfleisch wird auf viele Arten serviert – als Sushi, in einer Krokette, aufgespießt und über Holzkohle gegart – und viele davon kann man auf dem Miyagawa Morning Market erleben und das zu sehr günstigen Preisen.

Auf den Myagawa Markt finden Feinschmecker eine große Auswahl
Auf den Myagawa Markt finden Feinschmecker eine große Auswahl.

Der am Miyagawa-Fluss gelegene Markt ist ein idyllischer Ort für einen Bummel täglich von 8 bis 12 Uhr, um nach anderen lokalen Spezialitäten und Souvenirs zu stöbern und die frische Luft der japanischen Alpenregion einzuatmen.

Das waren natürlich nur ein paar Beispiele, wo sich Feinschmecker in Japan wohlfühlen können, denn eigentlich hat jede Stadt etwas Besonderes zu bieten. Auch wenn hier kein Vorschlag für Vegetarier und Veganer dabei war, auch für diese Ernährungsarten bietet Japan mittlerweile immer mehr.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren