Japan erleben Osaka: River of Lights begeistert unzählige Besucher

Osaka: River of Lights begeistert unzählige Besucher

Seit dem 4. November können die Besucher des berühmten Midosuji-Boulevard in Osaka wieder den River of Lights bestaunen, in den der Boulevard verwandelt wurde.

Der River of Light wird jedes Jahr auf dem gesamten 4 Kilometer langen Boulevard aufgehängt und begeistert dort die Besucher bis zur Silvesternacht. Rund 1,3 Millionen Leuchtdioden und (LED)-Glühlampen wurden von der JR Osaka Station bis zur Namba Station der Nankai Electric Railway Co. aufgehängt und verzieren die gesamte Strecke.

Seit Sonntag halten regelmäßig Paare und Familien an, um vor der atemberaubenden Beleuchtung Selfies zu schießen. Auch das populäre männliche Musikduo Kobukori nahm an der Lichterzeremonie des River of Light teil, als die Veranstaltung gegen 17:20 Uhr begann. Osakas berühmteste Straße brach nach dem Countdown (Three, Two, One, Zero) in einer Farbenpracht aus.

Midosuji_Street_Illumination_Osaka
Bild: Youtube

Vom 4. November bis zum 31. Dezember wird der Boulevard nun immer zwischen 17:00 und 23:00 Uhr beleuchtet. Shows von Moving Lights sind auch an einem Abschnitt zwischen den Kreuzungen Yodoyabashi und Shinbashi in Osakas Chuo Bezirk zu sehen.

Quelle: Asahi Shimbun

Neue Artikel

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Anime-Film Mirai für Oscar nominiert

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences stellte die Nominierungen für die 91. Academy Awards vor. Mamoru Hosodas...

Original Stitch stellt Pokémon-Hemden in 151 Designs vor

Viele Angestellte in Japan kommen grundsätzlich in Anzug oder zumindest mit Hemd zur Arbeit. Weiß ist dabei die bevorzugte...

Lesetipps

Lasst uns reden – Tokyo Clanpool Gameplay-Video veröffentlicht

Compile Heart hat für Tokyo Clanpool einen weiteren Gameplay-Trailer veröffentlicht, der eine Übersicht über die Dialogszenen der Hauptcharaktere gibt.In...

Japanfieber im Arp Museum Rolandseck

Das Arp-Museum am Bahnhof Rolandseck eröffnete am 26. August 2018 die interaktive Ausstellung „Im Japanfieber - von Monet bis...

Weihnachten in Japan

Heute haben wir schon den vierten Advent und das heißt für Kinder überall nur noch dreimal schlafen bis Weihnachten...

Wählt euren Helden – weiterer Sword Art Online: Fatal Bullet Gameplay-Trailer veröffentlicht

Bandai Namco Entertainment hat einen weiteren Gameplay-Trailer zu ihrem neusten Game, Sword Art Online: Fatal Bullet veröffentlicht, der einen...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück