Stats

Japan entdecken

Prostitution, „Trostfrauen“, Versklavung in Japan – Teil 4

Obwohl der Staat der Abschaffung von Prostitution nicht zugestimmt hatte, unterstützte er doch die Bemühungen der christlichen Gruppierungen der Jugend beizubringen sexuelle Zurückhaltung einzuhalten....

Teryaki

Teryaki ist die Bezeichnung für mariniertes Fleisch, Fisch und Geflügel, welches nach dem marinieren gegrillt oder geschmort wird. Zum Marinieren wird eine Mischung aus...

Ginkgo-Nüsse in drei Variationen

Ginkgo-Nüsse sind die Samen des Ginkgo-Baumes. Ginkgo-Bäume stammen ursprünglich aus China und fanden ca. 1000 n. Ch. ihren Weg nach Japan. Im 18. Jahrhundert...

Hanamatsuri – Der Geburtstag des Buddha

Der 8. April ist in Japan vor allem unter dem Namen "Hanamatsuri" (花祭り) bekannt - doch bei diesem Blumenfest (so die wörtliche Übersetzung) handelt...

Mitaka in Tokyo – ein Rundgang

Mitaka im Westen von Tokyo ist ein Stadtteil bekannt für wichtige Animation-Studios in Japan und einige der besten Universitäten der japanischen Hauptstadt. Wohnen in...

Dorayaki und Anpan

Dorayaki sind mit Anko gefüllte Eierkuchen (Pfannkuchen). Den Doraemon-Fans sind sie wahrscheinlich als Lieblings-Speise der beliebten blauen Roboterkatze bereits bekannt.Laut einer Legende hat ein...

Anzeige