Anzeige
HomeJapan entdeckenPeter Pan-Themencafé soll im Winter in Tokyo eröffnen

OH MY CAFE im Tokyu Plaza

Peter Pan-Themencafé soll im Winter in Tokyo eröffnen

In den größeren Städten Japans werden des Öfteren für einen limitierten Zeitraum Themencafés zu bekannten Anime, Serien oder Filmen eröffnet. Diesen Winter dürfen die Gäste in die farbenfrohe Welt von Disneys „Peter Pan“ eintauchen.

Anzeige

Auch in Japan erweist sich das Disney-Franchise großer Beliebtheit. Ab dem 09. Dezember 2022 bis 12. Februar 2023 haben Fans nun die Möglichkeit, das Peter-Pan-Pop-up-Café des OH MY CAFE im Tokyu Plaza (Harajuku) zu besuchen.

Im Themencafé wird ein vielfältiges Menü angeboten

Auf der Speisekarte stehen Gerichte wie ein „Gehen wir ins Nimmerland!“-Curry mit einem Bild des Ziffernblatts, das am Nachthimmel leuchtet sowie ein „Tick-Tack“-Schinken-Ei-Sandwich in Form des Krokodils, welches Captain Hook im Film in Angst und Schrecken versetzt. Zudem wird es eine große Auswahl an von den Figuren inspirierte Getränke geben. Der Preis für die Gerichte wird zwischen 890 Yen (ca. 7 Euro) und 1.990 Yen (ca. 14 Euro) liegen.

LESEN SIE AUCH:  Moomin-Cafés in Tokyo kündigen Schließung an

Anzeige

Ebenfalls wird ein Shop verfügbar sein, in dem man Merchandise des bekannten Zeichentrickfilms erwerben kann. Unter anderem gehören dazu Handtücher, Handytaschen und andere Artikel mit Designs, die an den Nachthimmel angelehnt sind und mit stimmungsvollen Aquarellfarben gestaltet wurden.

Der Zufall entscheidet, welchen der Aufkleber, Schlüsselanhänger oder Acrylfiguren man erhält. Bild: Legs Company, Ltd.
Der Zufall entscheidet, welchen der Aufkleber, Schlüsselanhänger oder Acrylfiguren man erhält. (Bild: Legs Company, Ltd.)

Peter Pan, ein Filmklassiker von Disney

Der Zeichentrick „Peter Pan“ aus dem Hause Disney, der am 5. Februar 1953 in den USA veröffentlicht wurde, ist seit langem auf der ganzen Welt bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt.

Die Geschichte handelt von den Kindern Wendy, John und Michael, die fasziniert von der Geschichte des fliegenden Jungen Peter Pan sind. Eines Abends besuchen der echte Peter Pan und seine Begleiterin, die Fee Naseweis (engl. Tinkerbell), die Familie. Er nimmt sie mit ins Nimmerland, wo sie mit verlorenen Jungen spielen, ein Indianermädchen retten und vor Captain Hook, Peters Widersacher, fliehen.

Anzeige
Anzeige