• Japan erleben
  • Die Japanische Küche
Werbung
Japan erleben Vertikales Park-Experiment in Tokyo

Vertikales Park-Experiment in Tokyo

Was passiert, wenn ein Technologie-Riese seinen prominentesten Showroom schließt, ihn abreißen lässt, aber vorerst keinen Neubau plant? Es entsteht ein außergewöhnliches „Parkprojekt“, das sich in dem Untergrund Tokyos erstreckt.

Seit dem 9. August steht der Ginza Sony Park im gleichnamigen Stadtteil Ginza der Öffentlichkeit zur Verfügung und lockt mit einer Grünfläche, einem Popup-Café und einem Studio-Bus des Radiosenders Tokyo FM im Erdgeschoss, sowie kulinarischen Angeboten, weiteren Popup-Stores und einem ständig wechselnden Angebot an Aktivitäten in den unteren Stockwerken.

Einst 1966 eröffnet, präsentierte Sony 50 Jahre lang seine technologischen Errungenschaften in dem zwölf Stockwerke umfassenden Gebäude. Nach seiner Schließung Ende März 2017 wurde der Showroom abgerissen und das Unternehmen entschied sich für ein temporäres Parkprojekt. Bis zum Herbst 2020 können Besucher von Japans Hauptstadt durch die 707 Quadratmeter große Parkfläche im Erdgeschoss schlendern oder sich in einem der vier unterirdischen Etagen – dem sogenannten „Lower Park“ – vom ständig wechselnden Angebot an Erlebnisveranstaltungen und Konzerten begeistern lassen.

So dürfen sich Besucher noch bis zum 24. September auf eine kostenfreie Rollschuhbahn freuen. Alle Ebenen sind durch ein zentrales Treppenhaus miteinander verbunden, das die Struktur des ehemaligen Sony-Gebäudes bewahrt.

Im Anschluss an die Projektphase des Ginza Sony Parks soll bis 2022 das neue Firmengebäude des Konzerns entstehen, das das Konzept des „Parks“ beibehält und seinen Umfang von aktuell 3.000 Quadratmetern sogar noch erweitert.

Weitere Informationen zum Ginza Sony Park unter www.ginzasonypark.jp/e und zu Tokyo unter www.gotokyo.org.

Werbung

Neuste Artikel

Patientin schlägt in Krankenhaus in Tokyo Zimmernachbarin zu Tode

Krankenhäuser sollen eigentlich Orte der Ruhe und Heilung sein. Umso schockierender ist es nun, dass es in einem Krankenhaus in Ome, Tokyo, vermutlich zu...

Virtual YouTube-Stars im TV Tokyo ausgestrahlt

TV Tokyo kündigte am Donnerstag an, dass es eine neue Serie mit dem Titel Watanuki-san Chi no ausstrahlen wird, die sich auf virtuelle YouTuber...

Diamond Fuji – Japans höchster Berg in einem ganz besonderen Licht

Am Montag versammelten sich zahlreiche Menschen, um den berühmten und zugleich seltenen Anblick des Fuji zu bewundern. Denn nur unter ganz bestimmten Umständen ist...

Katzen helfen ein Heißwasser-Resort in Kirishima zu bewerben

Ein Heißwasser-Resort in Kirishima mit einer hohen Population von Katzen erweist sich als beliebt bei den Besuchern dieser südjapanischen Stadt.Das Myoken Onsen Resort liegt...

Vielleicht auch interessant

video

Sailor Moon – Usagi Tsukino macht Werbung für Chocla BB Joma Energy Drink

Usagi Tsukino ist eine sehr beliebte Werbefigur in Japan, die Sailor Kriegerin hat schon einiges verkauft und nun macht sie Werbung für den Chocla...

The Legend of Heroes – Video zeigt Cast der Theater-Adaption in Kostumen

Auf der offiziellen Webseite von Bega Design Works Musical-Adaption von Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (Eiyū Densetsu: Sen no Kiseki) wurde ein...

Makoto Shinkai deutet neuen Film an

Der Anime-Regisseur Makoto Shinkai (Your Name.) deutete auf seinen Twitter-Account an, dass er an einem neuen Film arbeitet, der im nächsten Jahr erscheinen soll.Bereits...

Ace Attorney Game bekommt Anime Adaption

Capcom kündigte auf der Tokyo Games Show an, dass Ace Attorney eine Anime Adaption bekomme wird, die im April 2016 in Japan startet.Die Game...

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück

Werbung