Anzeige
HomeJapan entdeckenVon Meiji bis Heisei – Tamagawa Onsen bietet Schulessen der letzten 150...

Von Meiji bis Heisei – Tamagawa Onsen bietet Schulessen der letzten 150 Jahre an

Einmal quer durch 150 Jahre japanisches Schulessen essen; genau das bietet das Tamagawa Onsen seinen Gästen bis Juni an.

Anzeige

Das Tamagawa Onsen bietet seinen Gästen eigentlich heiße Quellen, ein Café, einen altmodischen Süßigkeitenladen und einen Geschenkeshop. Doch nun folgt auch das Showa-Retro-Thema.

Dabei handelt es sich um ein Special, das zur Feier der neuen Ära in Japan zwischen Februar und Juni angeboten wird. Im Februar begann die Aktion mit Schulessen aus der Meiji-Ära.

Tamagawa Onsen Schulessen 1

Im März folgt die Taisho-Ära mit fünfarbigem Reis (Reis mit Hackfleisch, Yams und Gemüse) und einer Miso-Suppe.

Anzeige

Die Showa-Ära steht im April auf dem Speiseplan mit Agepan, Sahneeintopf und Kroketten.

Und im Juni folgt die Heisei-Ära mit Curry-Pilaw, Naan-Brot und Buchstabensuppe.

Allerdings gibt es pro Tag nur zehn dieser Menüs. Es ist also ratsam, direkt um 10 Uhr da zu sein, wenn das Onsen seine Türen öffnet. Natürlich ist das Onsen auch ohne die Aktion eine kleine Reise wert.

Das Tamagawa Onsen liegt ca. 90 Minuten mit dem Zug von Tokyo entfernt und eignet sich für einen Tagesausflug. Menschen mit Tätowierungen ist der Eintritt allerdings nicht gestattet.

Tamagawa Onsen
Adresse:  Tokigawa-machi, Hiki-gun, Saitama-Ken 355-0342
Öffnungszeiten: Wochentags: 10:00 – 22:00 Uhr
Wochenenden und Feiertage: 5:00 – 22:00 Uhr (letzter Eintrag 21:30 Uhr)
Offizielle Webseite
Google Maps
Anzeige
Anzeige