Eindrücke aus Japan – Zentralalpen Senjojiki Carl

    image10
    © Toshinori Maiya

    Vor 20.000 Jahren, also in der Eiszeit um es genau zu sagen. wurden die Zentralalpen Senjojiki Carl geformt.

    Das Gebiet ist bekannt für seine Alpenflanzen, die sich in einer Höhe von 2.500 m befinden, hinauf kommt man mit einer Seilbahn, an die Vorderseite der Zentralalpen.

    Dem Besucher erwarten eine Promenade, die zu einer ca. 40-minütigen Tour einlädt. Im Winter bieten Schneepisten für Skifahrer ein Erlebnis und im Herbst laden die Senjojiki Carl zu einem ausgedehnten Herbst-Spaziergang ein. Eine Übersicht über die Möglichkeiten findet ihr hier.

    Außerdem laden verschiedene Restaurants zu einem leckeren Mahl ein und im HayaTaro Onsen kann man es sich gut gelesen lassen.