Gesellschaft

Hikikomori – Japans Bemühungen zur Rückführung der sozial Isolierten in die Gesellschaft

Hikikomori - die sozial Isolierten - sind Menschen, die sich aus verschiedenen Gründen aus der Gesellschaft zurückziehen. Oft sind Ängste über die eigene Unzulänglichkeit die Hauptursache für die selbstgewählte Isolation. Nun versuchen Kommunen in ganz Japan, diese sozialen Einsiedler zurück in die Gesellschaft zu integrieren. Die Zielgruppe sind Isolierte mittleren...

Weiterlesen

Japan – Die Zukunft gehört den Singles und den Alten

Kaum ein Thema bewegt Japan gegenwärtig so sehr wie der demographische Wandel, der seinen Ausdruck in zunehmender Lebenserwartung und abnehmender Geburtenrate findet. Statt Nachwuchs zu zeugen, leben immer mehr Menschen alleine. Offiziellen Prognosen zufolge soll es 2040 sogar knapp 40% Singlehaushalte in Japan geben. Der öffentliche Diskurs über den demographischen...

Weiterlesen

Obdachlos in Tokyo | Leben im Internetcafé

In Japan leben Tausende in rund um die Uhr geöffneten Internetcafés, weil sie sich die hohen Mieten in Millionenmetropolen wie Tokyo nicht leisten können. Neben Computern und Duschen bieten die Internetcafés auch mehr Privatsphäre als ein Leben auf der Straße. Über 4.000 Japaner leben alleine in Tokyo in Internetcafés. Zu...

Weiterlesen

Die Schattenseiten des Tourismusbooms in Japan

Japan ist bei Touristen so beliebt wie nie zuvor. Über 28 Millionen ausländische Besucher reisten im letzten Jahr ins Land der aufgehenden Sonne. Das ist ein neuer Rekord, doch der jährliche Besucheransturm hat auch seine Schattenseiten. Japan erlebt seit nunmehr 5 Jahren in Folge einen beispiellosen Touristenboom. Laut Angaben des...

Weiterlesen

Ausbeutung statt Ausbildung – Das umstrittene Praktikantensystem in Japan

Insgesamt 22 ausländische Praktikanten sind in den letzten drei Jahren an ihrem Arbeitsplatz verstorben. Das gab das japanische Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Wohlfahrt am Sonntag bekannt. Wieder steht das umstrittene Praktikantensystem der japanischen Regierung am Pranger, denn offiziell wurde dieses eingeführt, um Nachwuchskräften aus Schwellenländern die Chance auf Weiterbildung...

Weiterlesen

Aokigahara | Der Wald der Selbstmörder in Japan

Die von Seen und Wäldern gesäumte Landschaft rund um Japans heiligen Berg Fuji gehört zu den schönsten und unberührtesten Regionen des Landes. Ausgerechnet hier gibt es einen Ort, der im letzten Jahrhundert traurige Berühmtheit erlangt hat: Der sogenannte 'Selbstmord-Wald' Aokigahara. Der Aokigahara-Wald, der sich unter dem Nordwesthang des Fuji über...

Weiterlesen

Japan 2017 – Ein Jahresrückblick

Die Nordkorea-Krise, umstrittene Gesetze, ein alternder Kaiser, der abdanken darf und immer mehr Touristen im Land der aufgehenden Sonne. 2017 war ein ereignisreiches Jahr mit vielen Höhen und Tiefen für Japan. Wir haben einige der wichtigsten Ereignisse und Beiträge in unserem Jahresrückblick 2017 gesammelt. Januar – Immer mehr Touristen besuchen...

Weiterlesen
Seite 1 von 9 1 2 9