Hibana – Roman erhält im Herbst eine Film-Adaption

    Titel bekam bereits eine Drama-Adaption

    Nachdem Netflix bereits ein Drama produzierte, wurde nun angekündigt, dass Masaki Suda und Kenta Kiritani gemeinsam in der Film-Adaption von Hibana die Hauptrollen einnehmen.

    Hibana ist ein Roman von Naoki Matayoshi, der am 11. März 2015 von Bungeishunju publiziert wurde. Das Buch gewann im selben Jahr den 153. Akutagawa Award.

    Am 3. Juni 2016 startete auf Netflix die 10-teilige Drama-Umsetzung, die auch in Deutschland verfügbar ist. Die Serie feierte unter anderem bei der Nippon Connection Weltpremiere, die Hauptdarsteller Kento Hayashi und Kazuki Namioka waren gemeinsam mit Regisseur Shinji Kuma bei dem Filmfestival in Frankfurt anwesend.

    NHK plant eine Neuausstrahlung vom 26. Februar bis 30. April 2017.

    Hibana Cast 02-17
    Hibana Cast

    Im Herbst soll nun eine neue Film-Adaption folgen. In dieser übernehmen Masaki Suda und Kenta Kiritani die Hauptrollen. Fumino Kimura,  Shuji Kawatani und Masaki Miura sind ebenfalls Teil des Casts. Regie führt dieses Mal Itsuji Itao (Gekko no Kamen).

    Hibana handelt von dem mit sich kämpfenden Entertainer Tokunaga (Masaki Suda), der eine elektrisierende Begegnung mit dem Entertainer Kamiya (Kenta Kiritani) bei einem Feuerwerksfest in Atami hat und ihn bittet, sein Lehrmeister zu sein. Kamiya stimmt dem Vorschlag unter der Bedingung, dass Tokunaga seine Biografie schreibt, zu. Er öffnet Tokunaga sein Herz. Kamiya trifft sich mit ihm mehrmals und versucht seine eigene Philosophie des Stand-Up Comedys zu übermitteln. Doch irgendwann gehen die beiden getrennte Wege. Dies ist eine Geschichte über Freundschaft und den Streit zwischen zwei Künstlern, die versuchen groß im Showgeschäft herauszukommen.

    Hibana wird im November 2017 in den japanischen Kinos starten.

    Kommentiere den Artikel (Deine Daten werden nicht veröffentlicht und jeder Kommentar wird vorher moderiert)

    Dein Kommentar
    Dein Name