Sailor Moon Fan präsentiert außergewöhnliche Smartphone-Hülle

Sailor Moon

Die Verwandlungsszene der magischen Heldin Sailor Moon gehört zu denen, die so ziemlich jeder Anime-Fan schon einmal gesehen hat. Für eine spezielle Handy-Hülle hat ein findiger Fan diese jetzt aufwendig kopiert.

Eine japanische Twitter-Nutzerin hat die Verwandlung als Vorlage für ihre neue Smartphone-Hülle genommen. Auf der Hülle verwandelt sich die Schülerin Usagi Tsukino gerade in die mutige Kämpferin Sailor Moon. Wie genau diese Transformation aussieht, zeigt sie in einem Online-Video, das inzwischen fast zwei Millionen Mal aufgerufen wurde.

Wie die junge Frau an diese Hülle gekommen ist, lässt sich dabei ganz einfach erklären. Die Konturen von Sailor Moon, einschließlich Frisur und Wimpern, zeichnete sie auf einen dunkleren Untergrund. Diese Vorlage wurde von dem japanischen Unternehmen Canvath auf eine mit Glitter gefüllte Smartphone-Hülle gedruckt. Die Firma ist auf die Herstellung einzigartiger, kundenspezifischer Drucke und Bilder spezialisiert.

Durch den dunklen Hintergrund bleibt nur die Silhouette sichtbar und schon hat man ein Design ähnlich der Verwandlung im Anime. Die weltweite Fan-Gemeinde der Magical-Girl Serie ist begeistert von der außergewöhnlichen Umsetzung.

Obwohl die Designerin über Twitter schon zahlreiche Anfragen erhalten hat, machte sie inzwischen klar, dass die Hülle nicht zum Verkauf steht. Sie hat die Zeichnung von Sailor Moon zwar selbst angefertigt, doch sie muss natürlich das bestehende Urheberrecht beachten. Naoko Takeuchi, die offizielle Zeichnerin von Sailor Moon, gilt als sehr streng, was die Rechtevergabe für ihre Erfolgsserie angeht.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here