Shinzo Abe als Sticker für den Messenger-Dienst LINE bestätigt

Shinzo Abe als Sticker
Bild: LINE

Der japanische Messenger-Dienst LINE liebt es, seine Nutzer mit immer wieder neuen Stickern zu überraschen. Jetzt wurde bekannt gegeben, dass Premierminister Shinzo Abe als kostenloser, wenn auch zeitlich begrenzter, Sticker-Charakter aufgenommen wird. Ob man damit das Interesse der jungen Leute für Politik steigern kann?

Früher reichte es Politikern, eine gewisse Professionalität auszustrahlen, heute erwarten die Wähler auch ein gewisses Maß an Menschlichkeit, um Vertrauen aufzubauen. Damit können die Politiker besseren Kontakt zu ihren Wählern aufnehmen und diese somit besser vertreten, denken viele zumindest.

Die Liberal-Demokratische Partei (LDP), die führende Partei Japans, erklärte jetzt, dass ihr Vorsitzender Shinzo Abe bald als Sticker bei LINE zur Verfügung stehen werde. Auf dem Twitter-Account der Partei kann man sich die acht Abe-Figuren schon einmal ansehen. Demnächst können diese kostenlos für die Messenger-App heruntergeladen werden. Über einen QR-Code, den man ebenfalls zur Verfügung stellt, landet der Nutzer direkt auf der entsprechenden Seite, um sich die Mini-Abes fürs Handy zu sichern.

Die neuen Sticker stellen in kleinen Illustrationen den Premier-Minister da. Ob ein “Nein” für eine fast offizielle Absage oder, ob man jemanden nur “Gute Nacht” wünschen möchte, der kleine Abe ist für jede Situation vorbereitet. Die Reaktionen seitens des Netzes fallen aber gemischt aus.

Während die einen sich die Sticker sofort herunterladen wollen, sind andere wieder skeptisch, was die Nutzungsmöglichkeiten angeht. Wieder andere machen sich Gedanken über die Finanzierung dieser Charme-Offensive. Denn das Design muss ja auch irgendwer entwickeln.

Ob man nun selbst ein Fan des Premierministers ist, oder die Sticker nur benutzt, um einem eine Freude zu machen. Irgendwie sind die Mini-Abes ja schon niedlich. Mal schauen, welche Wahl die Line-Nutzer treffen, wenn sie denn die Möglichkeit haben.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here