Schokoladen-Bad im Hakone Kowakien Yunessun

    Ein süßes Bad für Paare und die ganze Familie

    In Hakone kann man im Hakone Kowakien Yunessun-onsen bis Ende Februar ein Schokoladen-Bad nehmen.

    Hakone Kowakien Yunessun Onsen Schokobad
    © AFP PHOTO / Kazuhiro NOGI

    In Hakone in der Präfektur Kanagawa kann man derzeit ein Schoko-Bad nehmen. Die Aktion des Hakone Kowakien Yunessun (箱根小涌園ユネッサン)-onsen ist ein Event zum Valentinstag und findet jährlich im Februar statt. Bis heute kann man sich dort ein Bad in Wasser mit dunkler Schokolade gönnen, ab morgen kann man sich dann in weißer Schokolade entspannen.

    Drei Mal am Tag wird dem Wasser frische Schokoladensoße beigefügt. Neben dem Bad können sich die Besucher auch von den Mitarbeitern direkt mit Schokoladensoße einpinseln lassen, während sie sich im warmen Wasser entspannen.

    Hakone Kowakien Yunessun Onsen Schokobad
    © AFP PHOTO / Kazuhiro NOGI

    Das Hakone Kowakien Yunessun-onsen ist bekannt für seine besonderen Bäder. Neben dem alljährlichen Schokoladen-Bad und einem normalen Badebereich gibt es in dem Spa-Ressort auch ein Wein-Bad, ein Kaffee-Bad, ein Grüntee-Bad und auch ein Sake-Bad, in dem die Besucher ihre Zeit verbringen und sich beruhigen können. Eine weitere Empfehlung sind die „Doktor-Fische“, die Füße von abgestorbenen Hautzellen befreien. Die Anlage wird durch ihre zahlreichen Möglichkeiten als „onsen-Freizeitpark“ bezeichnet und ist bei Paaren und Familien sehr beliebt.

    Kommentiere den Artikel (Deine Daten werden nicht veröffentlicht und jeder Kommentar wird vorher moderiert)

    Dein Kommentar
    Dein Name