Video zum MUSIC FESTIVAL „Argerich’s Meeting Point in Beppu“ veröffentlicht

    Musikfestival in Oita

    Vor ein paar Tagen veröffentlichte die Argerich Arts Foundation ein neues Video mit dem Titel „Oita Peace Symphony“. Dieses bezieht sich auf das neunzehnte MUSIC FESTIVAL Argerich’s Meeting Point in Beppu.

    Argerich
    Argerich’s Meeting Point in Beppu © Argerich Arts Foundation

    Stattfinden wird die Veranstaltung vom 6. bis 26. Mai 2017. Die weltbekannte Pianistin Martha Argerich, auch bekannt als die beste Pianistin des Landes und die Königin des Keyboards, wird hierbei die Leitung des Festivals übernehmen.

    Laut ihr sei nun die Zeit dafür gekommen, dass die Worte der Friedens-Symphonie mit den Menschen auf der ganzen Welt geteilt werten.

    Oita steht seit der Ankunft von Francis Xavvier im 16. Jahrhundert mit der klassischen Musik in Verbindung. Frau Argerich besuchte die Gegend zum ersten mal im Jahre 1970. Während der letzten 22 Jahre nahm sie jährlich am dortigen Musikfestival teil.

    Heutzutage findet man dort das „Shiiki presents Argerich’s Haus“, welches im Jahr 2015 vervollständigt wurde. Es ist ein Zeichen der Zuneigung der Region gegenüber Martha Argerich. Die einzigartige Struktur des Gebäudes dient dem MUSIC FESTIVAL Argerich’s Meeting Point in Beppu als zentraler Austragungsort.

    Kommentiere den Artikel (Deine Daten werden nicht veröffentlicht und jeder Kommentar wird vorher moderiert)

    Dein Kommentar
    Dein Name