Rezepte

Wafu (和風) – Japanisches Salatdressing

Wafu-Dressing (和風ドレッシング) ist ein gesundes, japanisches Vinaigrette-Dressing, das auf Sojasauce basiert und in wenigen Minuten herzustellen ist. Das herkömmliche Wafu-Dressing ist eine Mixtur aus Reisessig, Mirin, Pflanzenöl und Sojasauce und kann mit unterschiedlichen Zutaten verfeinert werden. So zum Beispiel mit Shiso, Ingwer, Bonitoflocken, Wasabi, Zitrusfrüchten, Frühlingszwiebeln und Sesamöl. Wafu lässt...

Weiterlesen

Yakitori 焼き鳥 – Japanische Grillspieße

Yakitori (jap.焼き鳥, zu dt. Gegrilltes Hähnchen) sind gegrillte Fleisch- und Gemüsespieße, die zu den beliebtesten Gerichten Japans gehören und die es hier nahezu an jeder Ecke zu kaufen gibt. Traditionelles Yakitori besteht in der Regel aus Hühnchenteilen und Gemüse, allerdings gibt es zahlreiche Varianten und Zubereitungsarten, die auch im Ausland...

Weiterlesen

ポテトサラダ Rezept – Japanischer Kartoffelsalat

Diese Wochen wollen wir euch ein leichtes Rezept für eine beliebte Beilage vorstellen: Japanischer Kartoffelsalat mit Kewpie Mayonnaise. Japanischer Kartoffelsalat ist ein vom Westen inspiriertes Gericht, das in Japan sehr gerne als Beilage zu Fleisch- und Fischgerichten gegessen wird. Auch in hausgemachten Bento Boxen ist der sogenannte Poteto Sarada (jap....

Weiterlesen

Karē Raisu Rezept – Japanischer Curry-Reis

Karē Raisu (jap. カレーライス) ist so etwas wie Japans heimliches Nationalgericht. Auch wenn es eigentlich nicht japanisch ist und selten in Restaurants serviert wird, lieben Japaner ihre Variante von Reis mit Curry. In nahezu jeder Familie wird Karē Raisu mindestens einmal die Woche serviert, weil es – verglichen mit vielen...

Weiterlesen

Omreis- gefülltes Omelette auf japanische Art

LEVEL: Anfänger VORBEREITUNGSZEIT: 10 Min. KOCHZEIT: 15 Min. Omreis oder Omuraisu ist ein, vor allem bei Kindern, sehr beliebtes Gericht in Japan. Der Name bedeutet Reis-Omelette und ist, wie der Name schon sagt, ein mit Reis gefülltes Omelette. Omreis eignet sich hervorragend zur Reste-Verwertung. Da man neben gekochtem Reis und Ketchup, so...

Weiterlesen

Japanische Makrobiotik: Bunte Gemüsepfanne mit Cashewnüssen

LEVEL: Anfänger VORBEREITUNGSZEIT: 10 Min. KOCHZEIT: 5-10 Min. Die bunte Gemüsepfanne ist ein gesundes und leckeres Rezept der makrobiotischen Küche. Das Gericht ist leicht sommerlich und voller Vitamine.  Japanische Auberginen sind lang schmal und lila, sie schmecken leicht süßlicher als ihre europäischen Verwandten. Wenn man keine findet, können auch die bei uns...

Weiterlesen

Japanische Makrobiotik: gebratener Tofu an Süßkartoffel-Salat

LEVEL: Anfänger VORBEREITUNGSZEIT: 20 Min. KOCHZEIT: 5-7 Min. Und noch ein Rezept aus der japanischen Makrobiotik. Süßkartoffel-Salat mit Mango und Pistazien-Dressing an gebratenem Tofu ist ein leichtes und sommerliches Rezept. Prima für Grillfeste oder auch als Bento geeignet. Nüsse sind ein wichtiger Bestandteil der veganen Ernährung. Sie enthalten viele ungesättigte Fettsäuren und...

Weiterlesen

Japanische Makrobiotik: Blumenkohl mit Tofu überbacken

LEVEL: Anfänger VORBEREITUNGSZEIT: 5-10 Min. KOCHZEIT: 20-30 Min. Dieses Rezept für Blumenkohl aus der japanischen Makrobiotik ist ein weiteres Beispiel dafür, dass veganes Essen auch sehr lecker sein kann.  Tahin ist eine wichtige Zutat in der makrobiotischen Küche. Die Sesampaste ist in fast jedem Asia-Shop erhältlich, kann aber zur not auch mit...

Weiterlesen
Seite 1 von 11 1 2 11