Fusionfood: Matcha-Joghurt-Muffin

LEVEL: Anfänger VORBEREITUNGSZEIT: 5-10 Min. BACKZEIT: 25-30 Min.

Matcha-Joghurt-Muffin sind luftig-leckere Küchlein mit der speziellen Grüntee-Note für die Matcha bekannt ist. Matcha ist sehr beliebt und die Möglichkeiten der Verwendung sind Zahlreich. Ob im Gebäck, in Getränken oder einfach als Tee, bietet das grüne Pulver viel Raum für Kreativität.

Zutaten:

  • 150g Mehl
  • 1 Ei
  • 200g Joghurt
  • 100g Zucker
  • 1 TL Matcha
  • 1TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker

Anleitungen

1.Zuerst Ei, Zucker und Vanille-Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Dann den Joghurt zugeben und nochmal rühren.

2.Das Matcha-Pulver mit dem Mehl und dem Backpulver vermischen.

3.Das Mehl-Matcha-Gemisch durch ein Sieb auf die Ei-Zucker-Joghurt-Masse sieben und  zu einem glatten Teig verrühren.

4.Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Muffin-Blech einfetten oder Papierförmchen verwenden.

5.Den Teig in die Förmchen geben und ca. 25-30 Minuten backen.

6.Die Muffins abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Guten Appetit !

 

Anzeige

1 KOMMENTAR

  1. Die Muffins hab ich gestern mal gemacht owo
    Zwar mit Yuzu anstatt von Matcha, aber lecker sind sie trotzdem geworden!

    Allerdings waren die schon nach 15 Minuten sehr gur gebräunt auch durch (bei 180°C Umluft).
    Hat Mona-Lina sich vielleicht bei der Gradzahl oder der Backzeit vertippt?
    Ich glaub nach 25-30 Minuten wären meine Muffins schwarz gewesen xD

    Trotzdem leckeres Rezept~

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here