Ankündigung: Asa no kai „2015 – Catalyst for a Vitalization of the German-Japan Economic Relations?“

    Good Morning! Asa no kai / © de.freepik.com
    Good Morning! Asa no kai / © de.freepik.com

    Am 15.12.2015 um 08:00 Uhr veranstaltet der Deutsch-Japanische-Wirtschaftskreis Düsseldorf erneut eines seiner bekannten „Asa no Kai“, diesmal mit dem Titel „2015 – Catalyst for a Vitalization of the German-Japan Economic Relations?“. Vortragender ist der Vorsitzende des DJW, Gerhard Wiesheu.

    Das Jahr 2015 geht so langsam zu Ende und es beginnen die Tage, an denen man das Jahr revue passieren lässt. Dies hat auch der DJW getan und ist zu dem Schluss gekommen, dass 2015 ein gutes Jahr für die Deutsch-Japanischen Wirtschaftsbeziehungen war. Ein nicht unwesentlicher Teil spielt darin auch die Unterzeichnung des EU-Japan Free Trade Agreements, welches den Handel erleichtern soll. Bei diesem außergwöhnlichen Frühstück wird Gerhard Wiesheu näher auf die wirtschaftliche Situation von Japan und Deutschland eingehen und analysieren, wie sich die Flüchtlingskrise auf Deutschland auswirken wird.

    Veranstaltungsort ist Schloss Neersen in Willich. Der Vortrag findet auf Englisch statt. DJW Mitglieder speisen kostenlos, Nicht-DJW-Mitglieder bezahlen 30€. Anmeldungen sind bis zum 11.12.2015 mit folgendem Formular möglich.

    Ihr habt Informationen zu Veranstaltungen über Japan und möchtet, dass wir eine Ankündigung schreiben? Dann mailt uns unter tipp@sumikai.com.