Ankündigung: Vortrag „Jahr 4 nach Fukushima“

    Am 09.11.2015 um 19:30 Uhr veranstaltet die AWC-Deutschland in Freiburg im Breisgau einen Vortrag mit dem Titel „Jahr 4 nach Fukushima – … das Leiden nimmt zu!“. Referent ist der AKW-Kritiker Kobayashi Kazuhiko aus Tokyo, der sich stark bei Anti-Atom-Demonstrationen engagiert und seit langem über die Risiken der Atomkraft referiert.

    Kobayashi wird über die Situation vor Ort in Fukushima berichten, unter anderem auch wie Menschen vermehrt an Krebs durch radioaktive Strahlenexposition erkranken und wie die japanische Politik darüber Desinformation betreibt. Zusätzlich geht er auf die globalen Auswirkungen von Atom-Kraft ein und welche alternativen Wege man statt der Einbahnstrasse der AKWs beschreiten kann.

    Vortragssprache ist Deutsch. Veranstaltungsort ist der Hörsaal 1015 im KG1 der Universität Freiburg. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Kinder aus Fukushima wird jedoch gebeten.

    Vortrag Fukushima

    Ihr habt Informationen zu Veranstaltungen über Japan und möchtet, dass wir darüber eine Ankündigung schreiben? Dann mailt uns unter tipp@sumikai.com