Benefizkonzert „Rhythmus verbindet!“ mit Sakura No Ki Taiko und vielen mehr

    Taiko Benifitz Konzert für minderjährige Flüchtlinge

    Die Frankfurter Taiko-Gruppe Sakura No Ki Taiko gründete sich vor zehn Jahren nach einem Taiko-Workshop auf dem Nippon Connection Filmfestival.

    Heute ist die Gruppe weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und setzt sich bei einem Benefizkonzert am Samstag, 16. Januar für die Unterstützung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge ein.

    Das Konzert findet am 16. Januar 2016 in der Saalbau Bornheim Halle in Frankfurt statt. Der Eintrittspreis ist 12 Euro, Spenden sind willkommen.

    Samstag, 16. Januar 2016 15:00 bis 20:00 Uhr
    Ort: Saalbau Bornheim, Arnsburger Straße 24, 60326 Frankfurt

    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime